Kann man schwanger werden, wenn man gleichzeitig Pille und Antibiotika eingenommen hat und einen ungeschützten GV in der Badewanne hatte?

13 Antworten

Hallo Derjernigeichs, 

auch vor dem Orgasmus, kann sog.  Vorsammen austreten, der ebenfalls jede Menge Spermien enthalten kann! Wenn diese mit der Vaginaöffnung in Berührung kommen, können sie evtl. auch eindringen und es kann zu einer Schwangerschaft kommen! 

Die meisten Antibiotika schwächen die Pille nicht ab. Es gibt verschiedene Pillen mit unterschiedlichen Wirkstoffen, ebenso gibt es verschiedene Antibiotika mit unterschiedlichen Wirkstoffen. Viele Wirkstoffe von Pille und Antibiotika vertragen sich. Es gibt aber auch Antibiotika, die die Wirkung der Pille beeinträchtigen können. 

Welche Antibiotika du zu deiner Pille nehmen darfst, steht in der Verpackungsbeilage! 

Lg. Widde1985

Die Wahrscheinlichkeit ist gering, das hat aber nichts damit zu tun, dass ihr in der Wanne wart, sondern damit, dass nicht sicher ist, in wie fern das Antibiotikum die Wirkung der Pille beeinflusst hat.

Nehmen wir an, die Pille wirkte nicht...dann ist nicht anderweitig geschützter Sex dumm. In der Wanne oder im Bett oder sonstwo spielt dabei keine Rolle. "Rausziehen" Ist keine Verhütungsmethode, da auch im Lusttropfen schon Spermien enthalten sein können. "Rauswaschen" ist auch nicht, da müsstest du schon innen drin ausspülen und auch das ist nicht sicher.

(Seife hat im Intimbefreich übrigens absolut gar nichts zu suchen, es sei denn du bist scharf auf nen Pilz, dann mach ruhig.)

Ohhhh Schwester. Vertraue niemals einem notgeilen Jungen wenn es um Sex und Verhütung geht! Mache dir einfach einen Schwangerschaftstest für 2 bis 5 Euro und dann kannst du schon einmal etwas ruhiger schlafen.

Wenn deine Periode komplett ausgeblieben ist mache dringend den Test und gehe dann zum Frauenarzt wenn dieser positiv sein sollte.

Rausziehen ist KEINE Verhütung. Der Lusttropfen kam trotzdem in dich hinein. Es wird auch nichts "rausgewaschen". Denn alles was du wächst ist sozusagen nur der Vorraum.

Kann ich nach Erbrechen und Antibiotika schwanger sein?

Hallo, Ich habe vor ca. 2 Wochen das Antibiotikum Monuril 3000mg eingenommen und hatte danach leichte darmbeschwerden, außerdem habe ich vor ein paar Tagen erbrochen und die Pille meist mit ein paar Stunden Verspätung eingenommen. Gestern hatte ich sex, nur mit Pille geschützt, könnte es sein das diese aufgrund Antibiotika und Erbrechen unwirksam ist? Dazu muss ich sagen das ich die Pille seit ein paar Monaten durchnehme...ist es sinnvoll sich die Pille danach zu holen?

...zur Frage

Erfahrungen mit der Spirale Jaydess®?

Hy Leute ich darf keine pillen nehmen und überlege mir jetzt die Spirale zu setzten. Hat irgendwer von euch schon erfahrungen mit ihr? Bekommt man Akne oder nimmt man zu? Leidet man unter Stimmungsschwankungen? falls ihr soetwas erlebt hab würde ich euch sehr dankbar sein wenn ihr mir helfen könntet. Danke im Vorraus. :)

...zur Frage

Sex gehabt und dann Pille 6 Stunden zu spät eingenommen?

Ich hatte Sex und habe DANACH die Pille 6 Stunden zu spät eingenommen, schlimm?

...zur Frage

Schwanger trotz Pille und Periode wegen Antibiotikum?

Ich nehm die Maxim Pille, und hab Anfang Januar eine Woche Antibiotika (Cefpodoxim 100mg) genommen und Sex gehabt. Heute hab ich erfahren Antibiotika kann die Pille beeinträchtigen. Zwei Wochen nach dem Antibiotika hab ich meine Periode bekommen. Kann ich trotzdem schwanger sein? Kann sein das meine Periode nur durch die Pille gekommen ist?

...zur Frage

Wie lang kein Sex haben?

Wie lang darf ich keinen geschlechtsverkehr haben nachdem ich Antibiotika eingenommen hab. Meine Pille ist die Minisiston 20 fem

...zur Frage

Pille danach, wann Schwangerschaftstest machen?

Ich hatte vor einigen Tagen Geschlechtsverkehr und das Kondom ist gerissen. Das war ungefähr 2 oder 3 Tage nach dem meine Periode vorbei war. Ich hab noch am selben Tag die Pille danach eingenommen und möchte nun so schnell wie möglich wissen ob sie eingeschlagen hat. Nun sagen alle Schwangerschaftstest, dass man es ungefähr einige Tage vor der nächsten Periode machen sollte. Ich will aber nicht ein ganzen Monat warten. Wann ist ein Schwangerschaftstest frühestens aussagekräftig?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?