Kann man Schwanger werden obwohl er nicht in mir kommt?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Das sogenannte "Aufpassen" (Coitus interuptus) ist eine bewährte Verhütungsmethode, die schon von Kevin (14), seinem Vater (28), Großvater (42) und Urgroßvater (56) benutzt wurde.

Im Ernst: Wenn Du damit nicht bald schwanger wirst, so hast Du einfach unglaubliches GLÜCK! Wenn er keine Kondome verwenden will, so kannst Du Dich bei Deinem Frauenarzt beraten lassen ob z. B. eine Kupferkette oder IUP in Frage kommt - sonst macht Euch schon mal über Babynamen Gedanken!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es reicht auch aus, wenn Samen in Kontakt mit der Scheide hat. Dazu muss man nicht eindringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das kann man das geht schneller als du denkst. Das Risiko ist auf jeden Fall vorhanden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja es können sich sogenannte lust tropfen bilden die auch aus Samen bestehen und somit fruchtbar sind... auf jedenfall würde ich dir zu einem test ragen um Sicherheit zu bekommen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Bakdncjs6

Der Koitus  interrruptus  ist  als Verhütungsmethode   als  sehr  ungeeignet
 einzustufen.  Dafür  gibt  es mehrere  Gründe:

Schon  vor dem  eigentlichen  Samenerguss  kann  der  Mann unbemerkt  und  unkontrolliert  geringe  Mengen Flüssigkeit  mit  befruchtungsfähigem
  Samen abgeben.  Diese  Flüssigkeit wird  als Lusttropfen,  Liebeströpfchen  oder   Sehnsuchtströpfchen   bezeichnet.

Samen,   der  an  die  Schleimhäute  des  weiblichen Geschlechtsorgans  gelangt,  kann  für eine  Schwangerschaft  bereits  ausreichen.  Daher  ist bei  dem  Samenerguss außerhalb  der  Frau darauf  zu  achten, dass  keine  Samen
 in  die   Nähe   der  Scheide gelangen  

http://www.netdoktor.at/sex/verhuetung/coitus-interruptus-5448

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei vielen Paaren funktioniert das nur so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, kannst du, da er bevor er kommt noch sogenannte Lusttropfen absondert.

Ein einziger reicht schon, um schwanger zu werden.

Also immer verhüten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Spermien werden auch schon vor dem Samenerguss "ausgegeben", zwar in kleinen Mengen aber es sind welche :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht, Lusttropfen sag ich nur :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Maria konnte es, hat mal einer aufgeschrieben.

In der Neuzeit jedoch ist noch kein Fall bekannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KIttyHR
26.03.2016, 10:35

Haha. Dann probiers doch mal aus 😉 vielleicht geschieht ja noch ein "Wunder".

0

ja, durch den Lusttropfen... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jap kann man

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?