Kann man schwanger werden, obwohl er nicht in einem kommt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo escapeinyou

Der Koitus  interrruptus  ist  als Verhütungsmethode   als  sehr  ungeeignet einzustufen.  Dafür  gibt  es mehrere  Gründe:

Schon  vor dem  eigentlichen  Samenerguss  kann  der  Mann unbemerkt  und  unkontrolliert  geringe  Mengen Flüssigkeit  mit  befruchtungsfähigem  Samen abgeben.  Diese  Flüssigkeit wird  als Lusttropfen,  Liebeströpfchen  oder   Sehnsuchtströpfchen   bezeichnet.

Samen,  der an  die  Schleimhäute des  weiblichen  Geschlechtsorgans  gelangt,  kann  für eine  Schwangerschaft  bereits  ausreichen.  Daher  ist bei  dem  Samenerguss außerhalb  der  Frau darauf  zu  achten, dass  keine  Samen in  die   Nähe   der  Scheide gelangen  –  auch  nicht  über die  Hände.

Quelle:

http://www.netdoktor.at/sex/verhuetung/coitus-interruptus-5448

Liebe Grüße  HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kannst du, da in den meisten Fällen schon der sogenannte "Lusttropfen" aus dem Penis kommt in welchem schon Sperma enthalten sein kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kannst du und zwar vom sogenannten Lusttropfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja vom lusttropfen aller guten dinge sind3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, von den sog. lusttropfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?