Kann man Schwanger werden mach langjähriger Einnahme der Pille?

3 Antworten

Hallo,

Wenn du nicht erbrochen oder flüssigen durchfall hast von innerhalb von 4 h nach der einnahme hast du keinen schutz mehr ansonsten eine nachnehmen dabei ist die nachnehmezeit der pille zu beachten oder keine medikamente nimmst mit wechselwirkungen und sie immer korrekt nimmst bist du zu 99,9 prozent sicher.

Sie wirkt auch in der pause und danach wenn man min 14 pillen eingenommen hat.

Nur bestimmte Medikamente beeinflussen die wirkung der pille

LG pvris15

Auch die Pille hat keine 100-prozentige Sicherheit, So das ist dann und wann trotz Einnahme der Pille zu einer Schwangerschaft kommen kann.

Im Vergleich zu anderen Verhütungsmethoden ist sie jedoch sehr sicher.

Hallo Sunnstern

Wenn  man  die  maxim  regelmäßig  nimmt, nicht  erbricht,  keinen Durchfall  hat   und  keine  Medikamente  nimmt  die  die  Wirkung  der Pille  beeinträchtigen,  man  die  Pille  vor  der  Pause  mindestens  14 Tage  regelmäßig  genommen  hat ,  die  Pause  nicht  länger  als  7 Tage  dauert  und  man  spätestens am  8.  Tag  wieder  mit  der   Pille weitermacht , dann  ist  man  auch in  der Pause  und  sofort  danach (also ununterbrochen),  zu  99,9% geschützt (die fehlenden 0.1% beziehen sich auf Einnahmefehler). Wenn  das auf  dich  zutrifft,  dann  kannst du nicht schwanger werden. Die  Pille  ist  eines  der  sichersten   Verhütungsmittel  und  wenn  ihr beide  gesund  seid  könnt  ihr  auf  das Kondom   verzichten  und  er  kann  auch  in  dir  kommen. Man  ist  auch  bei  Erbrechen  und Durchfall  weiterhin  geschützt  wenn  man  richtig  reagiert und  eine Pille  nachnimmt,  wenn  es  innerhalb  von  4  Stunden  nach Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall  zählt  in  diesem  Fall nur wässriger  Durchfall.  

Alkohol hat nur einen Einfluss auf den Schutz wenn man so viel trinkt dass man innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme  der Pille erbricht oder flüssigen Durchfall hat

Liebe Grüße HobbyTfz

Ja das weiß ich ja alles aber z. B ich habe ja meine pause gehabt und am 8. Tag meine Pille genommen am 9. Auch und am selben Abend dann bisschen mehr als sonst getrunken hab und ungeschützten Gsv gehabt könnte sich da was passieren? Da ich ja in der ersten Einnahme Woche bin hieße es ja das es zu einer Schwangerschaft führen könnte oder?

0
@Sunnstern

Nein, wieso das denn? Alkohol beeinflusst die Wirkung der Pille nicht - und ungeschützten Sex kannst du nicht haben, wenn du die Pille nimmst!

Nur in zwei Fällen vertragen sich Pille und Alkohol nicht: Wenn du im Suff die Pille erbrichst (innerhalb von 4 Stunden nach der Einnahme) oder wenn du sie im Suff vergisst zu nehmen.

1
@Pangaea

Okey danke und mit ungeschützten gsv war halt gemeint ohne zusätzlichen Schutz.

Also danke :D

0
@Sunnstern

Aus meiner Antwort geht doch ganz klar hervor wann Alkohol die Pille beeinflusst und dass man auch in der ersten Woche geschützt ist wenn man die Pille fehlerfrei nimmt

2

Pille absetzen nach 11 Tagen?

Kann ich meine Pille absetzen nach 11 Tagen Einnahme, dann 7 Tage eine Pause machen und dann mit einer neuen Packung anfangen, bin ich dann nach 7 Tagen Einnahme der neuen Packung wieder vollständig geschützt? Wenn ich schwanger wäre würde ich nach frühzeitigem absetzen keine Abbruchblutung bekommen oder?

...zur Frage

Wie lang die Pille einnehmen?

Hey. Ich fühle mich zu unaufgeklärt, was die Pille angeht. Ich weiß, dass man sie jeden Tag um (fast) die selbe Uhrzeit einnehmen sollte, dass man nach 21tägiger Einnahme eine Pause machen sollte etc. Meine Frage: angenommen, man hat Geschlechtsverkehr und will deshalb die Pille nehmen.. Wie lang muss ich sie dann einnehmen, um garantiert nicht schwanger zu werden? Ich kann ja schlecht, wenn ich einmal Sex gehabt habe, sie mein ganzes Leben lang nehmen.. Vielleicht ist das auch eine blöde Frage aber ich hätte das halt gern gewusst.. Ich bedanke mich schonmal für Antworten. :)

...zur Frage

Pille Maxim: Einnahme erstes Mal am 2. Tag der Blutung?

Ich habe die Pille Maxim verschrieben bekommen. Und habe heute früh meine Blutung um 7 Uhr bekommen. Jetzt könnte ich sie zwar abends einnehmen. Ich will sie aber lieber frühs einnehmen. Ist es möglich, dass man sie auch 24 Stunden später nach der 1. Blutung, also am 2. Tag der Blutung einnimt? Und ist da der Verhütungsschutz immer noch gegeben?

...zur Frage

Maxim: zu welchem Zeitpunkt im Zyklus einnehmen?

Im Beipackzettel der Maxim steht, dass wenn man mit der Einnahme nicht am 1. Zyklustag beginnt, man die Pille auch zw dem 2 und 5 Tag einnehmen kann und zusätzlich für 7 Tage verhüten muss. Kann ich also die Pille nicht am einem beliebigen Tag einnehmen, z.B. am 7. Tag?

...zur Frage

Die Pille, unregelmäßige Einnahme + Pille durchgenommen ohne Periodenpause, kann ich schwanger sein?

Habe Angst schwanger zu sein. Ich nehme die Pille unregelmäßig, habe aber meine Periodenpause verlängert und schon mit dem nächsten Blister angefangen. Hätte die letzte Pille am Mittwoch einnehmen müssen (dann wäre meine 7Tage Pause wo ich meine Periode bekommen sollte). Habe aber die letzten 3 Tage die Pille jeden Abend genommen. Allerdings weiß ich nicht genau ob ich alle Pillen seit Mittwoch eingenommen habe und davor. Jetzt haben wir Montag und ich hatte gestern doch Sex gehabt zuerst unverhütet aber der Mann ist da noch nicht gekommen, erst als wir ein Kondom verwendet haben. Muss ich mir vllt iwie Sorgen machen? Bzw wäre jetzt die Zeit meines Eisprungs??? Das Kondom ist nicht geplatzt.. Mache ich mir unnötig Sorgen?

...zur Frage

Pille durchgekommen Tage kommen jetzt nicht in der Pillenpause?

Ich hab jetzt 2 Monate die Pille (Maxim) durchgenommen und am Montag die letzte genommen weil ich jetzt wieder eine Pause mache aber bis jetzt hab ich meine Tage noch nicht bekommen aber ich hatte am Montag starke Schmierblutungen ich habe auch eigentlich keine Fehler bei der Einnahme gemacht aber hab Angst dass ich jetzt schwanger sein könnte

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?