Kann man schwanger werden durch fingern?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Eine Frau kann nur schwanger werden, wenn Spermien mit genügend Samenflüssigkeit direkt in ihre Scheide gelangen, also in ihr inneres Geschlecht, oder wenn sie oder ihr Partner genügend ganz frisches Ejaklulat an den Fingern hat und den Scheideneingang damit berührt oder die Finger in die Scheide einführt.

Spermien sind ausgesprochen empfindlich. Sie sind nur in ihrer Flüssigkeit bewegungs- und überlebensfähig und sterben an der Luft in wenigen Minuten ab und brauchen ausreichend Samenplasma, um den langen Weg durch die Scheide, den Muttermund und die Gebärmutter in den Eileiter zu schaffen.

In Lusttropfen befindet sich jedoch nur ein Bruchteil der Menge Spermien eines Samenergusses. Zudem fehlt ein Großteil der weiteren Bestandteile der Samenflüssigkeit, die für das Überleben der Samenzellen und für eine erfolgreiche Befruchtung nötig sind.

Gelangt der Lusttropfen direkt oder zumindest in noch feuchtem Zustand in die Vagina, ist eine erfolgreiche Befruchtung, wenngleich auch sehr unwahrscheinlich, nichtsdestotrotz möglich.

Am wievielten Zyklustag war das, hast du einen halbwegs regelmäßigen Zyklus und wie lange ist er normalerweise? 

Es war der erste Tag an dem meine Periode vorüber war.

Der erste Tag der letzten Periode ist entscheidend.

Blutest du lange und hast einen verkürzten Zyklus, dann schlidderst du einen Tag nach der Periode gegebenenfalls in deine fruchtbare Zeit und die "Pille danach" könnte eine Option sein.

Blutest du aber nur ca. 3 Tage und hast einen Zyklus von 28 Tagen oder länger, bist du auf der sicheren Seite.

Und bitte macht euch in der Zukunft möglichst vorher Gedanken bzw. informiert euch rechtzeitig, wer, wann und wie schwanger werden kann und
benutzt Verhütungsmittel bei irgendwelchen Experimenten.

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yulo13
04.07.2016, 09:33

Also die Periode hat angefangen am 29.6. und mein Zyklus dauert 24 Tage. Habe 4 Tage geblutet, und gestern nacht ist es dann dazu gekommen. Was denkst du, besteht eine Gefahr?

0

Es kann eigentlich nicht sein das du schwanger dadurch wirst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach die darüber mal nicht all zu große Sorgen. Die Chance hierfür ist sehr gering.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch von Lusttropfen kann man schwanger werden und die Spermien können in dir bis zu ca 2 Wochen überleben. Also: Pille danach und nächstes Mal vorsichtiger. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von isebise50
04.07.2016, 01:59

Spermien können im Körper der Frau bis zu 5 Tage überleben, unter absolut optimalen Bedingungen und nur in Ausnahmefällen vielleicht auch mal 7 Tage, aber keine 2 Wochen.

0

warum hat den dein Freund das gemacht? Ich meine, erst fingert er dich, dann reibt er sich sein Sperma an den Finger und dann fingert er dich weiter?

Man könnte fast meinen, er versucht dich auf diese Art zu schwängern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja es kann passieren doch die quote liegt bei 90% das du nicht schwangerwirst weil die meißten samen schon bei dem weg absterben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh mann tut mir leid aber er ist echt ein Idiot.
Ich habe gehört, dass das möglich ist. Warscheinlichkeit aber gering :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist möglich aber stark unwahrscheinlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?