Kann man schwanger werden 2 Tage nach dem Eisprung?

4 Antworten

Woher weiß sie, wann ihr Eisprung ist, wenn ihre Zyklen dochh unregelmäßig sind? Wann die letzte Periode war, spielt dabei überhaupt keine Rolle.

Aber sonst: wenn der Eisprung schon war, kann man nicht mehr schwanger werden, die Eizelle ist nicht besonders lang befruchtungsfähog (nur etwa 12 Stunden). Wenn er noch kommt, kann man auch noch schwanger werden.

Kann man aber nie wissen, ob er schon war oder nicht. Wann er war, weiß man erst, wenn die nächste Periode beginnt oder man feststellt, dass man schwanger ist.

Danke für die Hilfe

0

Wie kann deine Freundin denn ihren Eisprung so genau feststellen, wenn sie einen unregelmäßigen Zyklus hat? Das ist eigentlich fast unmöglich.

Aber wenn sie nach dem "Unfall" ihre Periode hatte, kann sie eh nicht schwanger sein. Die Periode, wenn sie zum erwarteten Zeitpunkt und in gewohnter Länge und Stärke auftritt, ist ein sehr sicheres Zeichen dafür, dass man nicht schwanger ist.

Und ehe jetzt wieder welche kommen und schreien, dass man doch noch die Periode bekommen kann: man kann in der Frühschwangerschaft periodenähnliche Blutungen bekommen, die sich aber normalerweise klar von der Periode unterscheiden lassen, weil sie schwächer sind oder zum unpassenden Zeitpunkt auftreten. Die Periode bekommt man keinesfalls, wenn man schwanger ist.

Vielleicht kann deine Freundin auch zu ihrer eigenen Beruhigung einen Schwangerschaftstest machen, damit das Kopfkino aufhört.

Danke werde ich ihr sagen sollte sie vielleicht Sicherheitshalber die Pille danach nehmen?

0
@xcookieeatingx

Wenn ihr Eisprung schon vorbei ist, nützt die Pille danach nichts mehr. Und wenn der GV wirklich zwei Tage nach dem Eisprung war, kann sie sowieso nicht schwanger sein. Sie sollte sich also die Pille danach besser ersparen.

1
@xcookieeatingx

Wenn sie nicht Schwanger ist, warum soll sie sich dann eine derartige Chemie einführen? Dieses Zeug ist nicht ohne und man sollte damit sorgsam umgehen! Geh mit ihr zum Frauenarzt, der ist dafür da und danach kann sie sich dann beruhigen, da ich davon ausgehe das putzfee1 Recht hat.
Ich habe eine seltene krankheit und muss immer wieder heftige Medis nehmen, die Nebenwirkungen sind drastisch und wenn man so etwas vermeiden kann, dann sollte man es unbedingt tun! Vermeiden, meine ich.

1

Hallo xcookieeatingx

Eine Eizelle ist nach dem Eisprung 12 Stunden lang befruchtungsfähig. Aber wann der Eisprung ist kann man nie mit Sicherheit sagen.

Liebe Grüße HobbyTfz

Woher ich das weiß:Recherche

Was möchtest Du wissen?