Kann man Schuppen auch weg bekommen wenn man ohne Shampoo wäscht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Edlace,

die Reinigung der Haare mit Wasser reicht nicht aus. Gerne erklären wir dir auch warum:

Hauptursache von Schuppen ist der Pilz Malassezia Globosa, der auf jeder Kopfhaut beheimatet ist und zur Hautflora gehört. Ab und an reagiert die Haut jedoch gereizt auf diesen Pilz, juckt und schuppt. Um Juckreiz und Schuppen nachhaltig entgegenzuwirken, sollten Haar und Kopfhaut regelmäßig mit einem Anti-Schuppen-Shampoo, zum Beispiel mit head&shoulders, gewaschen werden. Die regelmäßige Erneuerung des Hautschutzes durch den speziellen Wirkstoff Zinkpyrithion führt dazu, dass nicht nur die Symptome, sondern auch die Ursache von Schuppen bekämpft werden. Und keine Sorge, unsere Shampoos sind so mild, dass du sie bedenkenlos jeden Tag anwenden kannst.

Liebe Grüße

Dr. Siân Morris

Weniger effektiv als ein Antischuppenshampoo, wuerde ich mal behaupten.

ne eigendlich nicht wasche sie mit einem speziellen Schuppenshampoo

Was möchtest Du wissen?