kann man schulden absitzen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich weiß nicht ob man sowas absitzen kann aber wenn nicht dann kann ich dir nur privatinsolvenz empfehlen. wenn man das dann richtig macht sind die schulden weg und du bist frei. war bei meinem bruder so aber er hatte fast 25.000€ schulden.

Nein, Schulden kann man nicht absitzen.

Bei Geldstrafen kann ersatzweise Haft angedroht werden und man kann bei Insolvenzbetrug oder Verweigerung einer Erklärung über die Vermögensverhältnisse als Sanktion in den Knast wandern - aber als Alternative zum Abzahlen "normaler" Schulden geht das nicht.

Wie sollte das auch funktionieren - die artgerechte Haltung eines Menschen im Knast kostet ja auch Geld...

Bei Geldstrafen gibt es eine Ersatzfreiheitsstrafe. Für andere Schulden natürlich nicht.

Krankenkassenwechsel mit Schulden bei alter Kasse?

Hallo! Ich brauche eure Hilfe...

Ich habe Schulden bei meiner (gesetzlichen) Krankenkasse, so dass die Leistungen ruhen. Nach Recherche im Netz habe ich rausgefunden, dass ich nur noch bei Notfällen behandelt werde. Und das man bei der Krankenkasse einen Behandlungsschein braucht.

Was mache ich aber wenn meine Krankenkasse keine Filiale in der Nähe hat? Muss ich bei akuten Problemen (wie z.B. Zahnschmerzen) erst so einen Schein besorgen? oder kann ich auch so in eine Notfallambulanz gehen?

Zu meiner eigentlichen Frage: Kann ich in meiner jetzigen Situation die Krankenkasse wechseln? Darf ich das überhaupt? Würde mich eine andere (gesetzliche) Kasse nehmen? Würden dann dort die Leistungen auch sofort ruhen wie bei der alten Kasse?

Versteht mich nicht falsch, ich will mich nicht vor meinen Schulden drücken. Ich versuche nur gerade mein Leben irgendwie wieder auf die Reihe zu bekommen.

Vielen vielen Dank für Infos!

...zur Frage

Darf Krankenkasse pfänden?

Bei mir war heute jemand von meiner Ex-Krankenkasse. Denen schulde ich angeblich noch Geld. Vor ca. 2 Wochen haben die mir eine Mahnung geschickt, derer ich widersprochen habe.

So heute war ein Mitarbeiter der Krankenkasse da. Da ich nicht da war, hat mein Mitbewohner die Tür aufgemacht.

Der Typ hatte dann irgendeinen Wisch hervorgezeigt und behauptet ich hätte Schulden und er dürfe nun pfänden.

Daraufhin hat ihn mein Mitbewohner in mein Zimmer gelassen.

Fazit: Mir fehlen nun 250 Euro aus einer Geldkasette.

Kann es tatsächlich sein, dass der Mitarbeiter ein Recht zur Pfändung hatte? Kann mir das mal jemand sagen? Ich will mich nicht blamieren, wenn ich morgen zur Polizei renne und Anzeige erstatte.

...zur Frage

Krankenkasse Schulden welche Möglichkeiten gibt es?

Mein Freund ist selbständig und hat durch nicht zahlende Kunden noch Schulden bei der Krankenkasse, er versucht diese abzuzahlen, nun hatte er einen Unfall und muss vorläufig Alg 2 beantragen. Dann wird er die Schulden aber nicht mehr bezahlen können, was kann er tun, die monatlichen Gebühren für die kk fallen ja auch weiterhin an, plus die Raten?

...zur Frage

Krankenkasse Schulden?

Guten Tag, die Krankenkasse hat mir geschrieben das Geld schulde nach 1 Jahr und das 1900 Euro zahlen muss, ich habe aber wirklich kein Geld nicht so viel, auch Ratenzzahlung nur von 100 Euro kann zahlen keine 165 Euro. Die Krankenkasse ist Stur und will sich nicht auf andere Beitrag einrichten ich habe aber einfach nicht mehr Geld...

Was soll ich tuen=?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?