kann man schulden absitzen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

ich weiß nicht ob man sowas absitzen kann aber wenn nicht dann kann ich dir nur privatinsolvenz empfehlen. wenn man das dann richtig macht sind die schulden weg und du bist frei. war bei meinem bruder so aber er hatte fast 25.000€ schulden.

Hallo,

es gibt 3 Möglichkeiten:

  • Schulden bezahlen (ggf. in Raten)

  • Privatinsolvenzverfahren durchlaufen

  • abwarten: nach 30 Jahren sind die Schulden verjährt

Am besten von einer Schuldnerberatungsstelle beraten lassen.

Falls aktuell keine Absicherung im Krankheitsfall besteht, kommen monatlich weitere Schulden hinzu.

Gruß

RHW

SiIenceKrieger 06.09.2014, 19:02

2.und 3. hört sich sehr gut an

0

Nein, Schulden kann man nicht absitzen.

Bei Geldstrafen kann ersatzweise Haft angedroht werden und man kann bei Insolvenzbetrug oder Verweigerung einer Erklärung über die Vermögensverhältnisse als Sanktion in den Knast wandern - aber als Alternative zum Abzahlen "normaler" Schulden geht das nicht.

Wie sollte das auch funktionieren - die artgerechte Haltung eines Menschen im Knast kostet ja auch Geld...

Bei Geldstrafen gibt es eine Ersatzfreiheitsstrafe. Für andere Schulden natürlich nicht.

Privatinsolvenz anmelden

Dir wird 6 jahre dein gesamtes Geld abgenommen das nich unbedingt zur existenssicherung benötigt wird

Und danach bist du frei

Aber mal ganz ehrlich 7400 €sind abzubezahlen

SiIenceKrieger 30.08.2014, 21:59

ja kann sein aber bei mir geht das gerade nicht bi nh4 empfänger und die arge will das nicht bezahlen. privatinsolvenz hört sich sehr gut an ich werde dann mal schauen, danke

0
oinefinity 30.08.2014, 22:00
@SiIenceKrieger

Dann nur Privatinsolvenz dafür wandert man aber nich in den Knast nach 6 Jahren bist du so oder so schuldenfrei

1
jurafragen 30.08.2014, 22:03
Dir wird 6 jahre dein gesamtes Geld abgenommen das nich unbedingt zur existenssicherung benötigt wird

Ganz so schlimm ist es auch wieder nicht.

0
mepeisen 31.08.2014, 13:28
@jurafragen

Ja. Ganz im gegenteil. Tatsächlich wird einem H4ler sowieso nichts abgenommen, da er in der Regel komplett unterhalb der Pfändungsfreigrenze lebt. Sonst würde er ja vom Amt auch nichts bekommen.

0
MadameWelly 04.09.2014, 22:19

Ehmm...? Geh arbeiten?! Dann kannst du die Schulden abbezahlen!

0

Selbst wenn es möglich wäre, müsstest du dafür verdammt lange sitzen.

Das bringt der krankenkasse nichts die wollen das Geld

SiIenceKrieger 30.08.2014, 21:58

ja wo kein geld da ist bleibt nur knast was kann ich sonst noch tun?

0
Carlo124 30.08.2014, 22:00

Ich denk mal privatinsolvenz anmelden :/

0

Was möchtest Du wissen?