Kann man schreiben: „Sowohl Marko wohnt in Reinheim als auch Larisa“ oder muss man schreiben: „….Reinheim, als …“?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hier setzt man kein Komma, da man ja auch schon am Sprachfluss erkennt, dass diese beiden Angaben direkt zusammen gehören. "Sowohl" und "Als" gehören immer zusammen in einen "Satz" - oder besser gesagt: Wenn ein "Sowohl" vorkommt, sollte auch das "Als" drin sein. Deshalb würde ich das Komma weg lassen.

Gegenbeispiel: Marko wohnt in Reinheim, so wie auch Larisa.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wie Du das geschrieben hast, stimmt es. Sowohl... als auch sind sogenannte Doppelkonjunktionen. Dazu gehört auch "entweder.... oder". ,  Man schreibt sie ohne Komma, da sie in einen Satz, also zusammen gehören. Es gibt auch Doppelkonjunktionen, die mit Komma geschrieben werden. je..., desto, zwar..., aber

Du kannst die Reihenfolge (Satzstellung) ändern "Sowohl Marko als auch Larisa wohnen in Reinheim." Mein Sprachgefühl sagt dann, dass Du hier die 3.Person Plural , also wohnen nehmen musst. Beim ersten musst Du wohnt nehmen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowohl Marko wohnt in Reinheim als auch Larisa

da braucht kein Komma hin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowohl Marko als auch Larisa wohnen in Reinheim.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KevinHP
25.11.2015, 18:05

Das war nicht die Frage. :)

0

Ich glaube das stimmt so(Das erste).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowohl Marko wohnt in Reimheim, als auch Larissa. So ist es richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?