Kann man schon von einem Mal Cannabiskonsum eine Psychose bekommen?

7 Antworten

Du bekommst allgemein keine psychose aber wenn vorher schon eine Schraube locker war kann es sein das sie dadurch ganz gelöst wird. Sprich es wird ausgelöst was schon vorher da war. Nach einem mal oder bei seltenem Konsum ist das auch unwarscheinlich aber es könnte sein.

Wenn man eine latent vorhandene Psychose in sich trägt , und das Kraut nicht verträgt , kann es bestimmt dazu kommen !

Klar, kann passieren. Da reagiert jeder unterschiedlich drauf.

Wiz Khalifas Cannabiskonsum?

Wieso raucht er so viel Cannabis? Jeden Tag MINDESTENS 28 Gramm hat er in einem Interview gesagt, aber wieso sollte man so viel rauchen?

...zur Frage

Kann eine toxische Psychose von z.B. Cannabis zu einer richtigen Psychose werden?

...zur Frage

Wie kann ich eine Psychose verhindern?

Hab BPS und da kommt es des öfteren vor das kurze/lange Episoden einer Psychose auftreten können, wo ich das Gefühl habe in meinem Denken und Handeln fremdgesteuert zu werden. Passiert meistens in großen Stress und/oder Angstsituationen ! Kann ich während einer Psychose bewusst wieder die Kontrolle über mein äußeres und inneres Selbst übernehmen ?

Ps: Mache nichts was diese Zustände verstärken könnte, also trinke weder Alkohol noch nehme ich Drogen oder Medikamente.

...zur Frage

Täglicher Cannabiskonsum als 17 jähriger gefährlich?

Hey,

ich M(17) kiffe seit ner Woche täglich mit meinem Vaporizer. Cannabis ist eine Droge, und daher kann das definitiv nicht gesund sein. Aber wie gefährlich ist der tägliche Konsum von 0,1g Cannabis täglich mitm Vaporizer für mein Körper/Gehirn.

Kiffen tu ich jetzt schon ein halbes Jahr und in der Schule läuft es für mich immernoch gut. Mein Privatleben (Freunde, Familie und Freundin) leidet auch nicht unter diesem Konsum, also nochmal wie schädlich kann der tägliche Cannabiskonsum in diesem alter sein ?

Bitte keine Antworten wie, Alle Drogen sind ungesund, lass es lieber oder son Rotz Danke ;)

Mfg M.

...zur Frage

Kann es sein das ich eine Psychose hab?

Hey,ich bin 16 und kiffe

Ich bilde mir Sachen ein die es nicht gibt bzw. erfinde Menschen in meinen Gedanken.

Kann es sein das ich eine Psychose hab ? Und wenn ich eine Psychose haben sollte wie werde ich die los oder hab ich dann mein Leben lang eine Psychose ?

Vielen Tag für jede hilfreiche Antwort.

...zur Frage

Kann man sich in eine Psychose hineinsteigern?

Hallo Leute, ich habe mal wieder eine Frage. Eine Freundin von mir ist eingewiesen worden, da sie eine Psychose hatte, wahrscheinlich aufgrund des Cannabiskonsums. Jedenfalls hab ich selbst mal gekifft und seit neustem habe ich das Gefühl, dass ich öfters irgendwelche Sachen sehe (z.B. Leute, die gar nicht da sind, Schatten). Allerdings weiß ich nicht, ob ich mir aus Angst vor einer Psychose nur einbilde, dass ich diese Dinge sehe, oder ob ich sie wirklich sehr (klingt kompliziert).

Meine Frage: Kann man aus Angst vor einer Psychose/Halluzinationen wirklich eine richtige Psychose entwickeln?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?