Kann man schon Taxi fahren, bei einer Stecke von 3 km?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

die Strecke ist nicht so wesentlich, aber als Taxifahrer stehen die ja der Reihe nach an und jeder möchte natürlci eine lukrative Fahrt haben. Wenn du nun nur kurzstecke fährst sehen die das nicht so gerne weil sie sich hinten wieder anstelen müssen bis eine gute Fahrt kommt.

natürlich geht das, die fahren rein theoretisch schon bei einer Strecke von 1km ^^ nur es lohnt sich für dich nicht, weil du zu fuß auch sehr schnell am ziel wärst ^^

Klar geht das, der Taxifahrer muß Euch fahren.

Warum soll das nicht gehen? Der Taxifahrer wird zwar nicht begeistert sein, aber er unterliegt einer Beförderungspflicht, abgesehen davon kassiert er ja die Grundgebühr - es wird also relativ teuer...

Gruß Ragnard

Du kannst so weit fahren wie Du willst. Haben sie in Sat.1 bei dieser Gerechtigkeitshow gesagt.

bin schon 500m taxi gefahren. der fahrer ist natürlich nicht begeistert, aber ich zahls ihm ja ;)

Klar solange du zahlst is es dem Taxifahrer doch egal (;

VOn Fragezeichen zu Fragezeichen :D

Du kannst mit dem Taxi auch 10 Meter fahren. ;) Hauptsache du bezahlst

Ja die 3km kannst du auch mit dem Taxi fahren :-)

Ja, nur würde ich fairerweise zum Letzten in der Schlange gehen!

Dukannst auch 2m fahren aber bis 3 km gibts ein Mindestpreis.

GottLiebtSie 21.10.2010, 15:32

"bis 3 km gibts ein Mindestpreis" - bei euch vielleicht, jedoch nicht überall. Hier in München wird ab dem ersten Meter pro km abgerechnet.

0

genau deswegen stehen die Dinger da rum.

klar gent das ,die müssen sogar bei 300meter fahren

Klar, sogar bei nur 50m.

Was möchtest Du wissen?