Kann man schon bei einmaligem Cannabis Konsum eine Psychose bekommen?

7 Antworten

Ja, wenn man eine Anlage zur Psychose hat, dann kann diese schon durch einen einmaligen Konsum ausgelöst werden.

ABER - Ob man eine Anlage zur Psychose hat, weiß man deshalb erst wenn es zu spät ist und man krank ist. Das Leben bietet soviel Schönes, dass man nicht das Risiko eingehen sollte, es sich lebenslang zu verderben

kannst du bestimmt.Ich selber kenne aber keinen der deshalb gleich ne Psychose bekommen hat.Ich denke du musst da schon starke Probleme im vorraus haben das das passiert.Übernehme aber keine verantwortung dafür

Entzugserscheinung bei cannabis?

Kann man entzugserscheinungen bei einmaligem Konsum von Cannabis bekommen und wie lange halten Sie ? (die halten doch weniger als bei einem dauerkiffer oder ?

...zur Frage

Cannabis aus dem Blut und Urin bekommen?

Hi, ist es möglich es in kurzer zeit hinzubekommen, dass cannabis schwerer im Blut und Urin nachweisbar ist (also nach einmaligem Konsum)?

...zur Frage

Ur-Cannabissorten?

Hallo, heutzutage gibt es ja viele echt starke Grassorten die man auf dem durchschnittlichen schwarzmärkten kriegt.

Gibt es noch Ur Cannabissorten? Also solche die nicht genetisch hoch gezogen wurden?

LG

...zur Frage

Bad-Trip beim Kiffen?

Hallo liebe community,

Ich selber kiffe gut 1-2 mal im Monat und hatte damit bisher nie schlechte Erfahrungen damit gemacht (da ich immer sauberes Gras ohne Tabak rauche).

Nun stellt sich mir die Frage: Wie kann ein Bad-Trip beim Cannabis Konsum aussehen/welche Auswirkungen gibt es da/kann es überhaupt passieren?

Danke für die Antwort schon mal im Vorraus :)

...zur Frage

Drogen die man in der Apotheke kaufen kann?

Gibt es noch irgendwelche Drogen welche man in der Apotheke oder im Supermarkt kaufen kann wie Dxm oder dph

...zur Frage

Cannabis Psychose..wie lange wirds dauern?

Mein Kunpel war heute in der Klinink weil er Wahvorstellungen Panikatacken usw. hat (er kann nicht mal mehr normal Ubahn fahren).Die meinten er hat eine Psychose von zu viel kiffen und er soll den Konsum sofort einstellen...Jetzt wurden ihn Neuroleptiker verschreiben die er aber nicht nehmen möchte weil er sich im Internet die ganzen Nebenwirkungen durchgelesen hat..Wenn er jetzt den Konsum einstellt wird er dann in paar Tagen/Wochen wieder ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?