Kann man Schokolade in einer Diät verwenden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Habe die Schoki Monodiät schon gemacht. Es ist aber lange nicht so leicht, wie es klingt. 200-300g Schokolade ist sehr wenig und man bekommt Kopfweh wegen Nährstoffmangels. Wenn du sie machst, mach sie 3-4 Tage, nicht mehr und nicht weniger. Gewichtsverlust war bei mir jedes mal bei ca 3kg in dieser zeit, nach normalem essen kam wieder 1kg drauf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solche Diäten sind viel zu einseitig und du wirst sie nicht lange durchhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwarze Schokolade (Kochschokolade) ist sogar gesund!

& schemckt auch gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
sarahxdreamless 04.01.2016, 12:30

Wer eine Diät machen möchte, soll seinen Teller umdrehen & so kommt der/die zum Erfolg.

Versuch doch die Kraustuppendiät

0

Was möchtest Du wissen?