Kann man Schmalz einwecken?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich fülle das Fett in kleineren Portionen ab und hebe die bis zum Verbrauch im Gefrierschrank auf. Das was rausgesiebt wird, macht doch gerade dass aus was Griebenfett, neben Geschmack, so interessant. Nämlich dass zwischen den Zähnen so richtig kracht.

Hallo danke für die zahlreichen Antworten. Leider habe ich keinen Platz zum Einfrieren. Ciao newbieman

0
@newbieman

Mach es einfach wieder warm und gieße das Schmalz in Gurken oder Marmeladen Gläser.Deckel drauf und abkühlen lassen. In einen kühlen Raum lagern. 1/2 Jahr haltbar.ein ÖSI Koch Urli

0

Das geht schon! Aber Einwecken oder noch leichter: Einfrieren! - ist bei sehr fetten Bestandteilen nur maximal ein halbes Jahr möglich, dann wird das Fett ranzig.

Früher wurde es bei Hausschlachtungen in Tontöpfen aufbewahrt. Ich denke, es hält sich auch im Glas für mehrere Monate.

Schmalz hält sich auch ohne Einkochen Monatelang festverschlossen!Und Kühl stellen

Wenn du Schraubverschluß meinst, ja. Habe ich auch schon gemacht.Stelle sie dann Kopfüber zum abkühlen.

Was möchtest Du wissen?