Kann man schlechte Angewohnheiten von den Eltern erben oder ist das nur ein "unbewusstest abschauen und gewöhnen"?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Angewohnheiten kann man sich nur angewöhnen, also, wie Du es formuliert hast: unbewusstes abschauen und gewöhnen.

Klar, das wird bewusst oder unbewusst anerzogen, genauso wie heftige sachen wie essverhalten, wie man zwischenmenschliche beziehungen führt etc.

Ich meine Charaktereigenschaften sind irgendwie erblich. Also das Temperament wird leicht mitgegeben. Zum Beispiel eine Tendez das man eher aufbrausend ist. Aber ich denke Alltagsangewohnheiten sind nur abgeschaut! Also ich denke wenn ein Kind adoptiert wird, kann es eben diese minimalen Charaktereigenschaften in sich tragen, aber natürlich nicht wie die Mutter z.B. Fingernägel kauen bei Nervösität.

Hallo,

eher, wie Sie schon sagen ein  "unbewusstes abschauen und gewöhnen".

XWissenX

Was möchtest Du wissen?