Kann man Schimmel auf Tapete irgendwie entfernen?

6 Antworten

Wie denecke bereits geantwortet hat, kann Tapete mit Alkohol abgerieben werden, wenn es noch nicht großflächig ist. Dann sollte man zu hohe Luftfeuchtigkeit im Raum künftig vermeiden durch ausreichendes Lüften und Heizen, damit so etwas nicht noch einmal entsteht. Steckt ein Schaden dahinter, wie evtl. ein Leck einer Wasserleitung, so muss natürlich zuerst die Ursache behoben werden.

Das kommt darauf an, wo die Ursache liegt und wie lange der Pilz dort schon wächst. Ist er relativ kurz dort und die Tapete gestrichen, ist er vielleicht mit Isopropylalkohol aus der Apotheke abwaschbar. Ist er dort schon länger kann es sein, dass die Tapete entfernt werden muss.

Deshalb ist es ratsam, die Ursache herausfinden zu lassen, um dann gleich die richtige Maßnahme zur Beseitigung und dauerhaften Vorbeugung treffen zu können. Denn die falsche Maßnahme kann zu vermehrtem neuen Befall führen.

Bitte nicht mit Essig abwaschen, wie es oft geraten wird. Denn danach muss mit viel Wasser nachgewaschen werden. Das bedeutet, die Wand wird verstärkt nass, was auch wieder zu neuem Schimmel führen kann. Sagrotan Hygienespray ist übrigens ähnlich wie Isopropylalkohol anzuwenden.

da gibt es sprühzeugs für einfach im <baumarkt nachfragen aber es geht nur der pILZ(das schädlche) weg die Flecken bleiben

Ist das hier Schimmel unter der Tapete?

...zur Frage

Warum habe ich Feuchtigkeit an meinen Fensterscheiben(Tapete)?

Haus geradd frisch gebaut... immer nur in Fensternähe feuchtigkeit

...zur Frage

Ist das Schimmel hinter der Tapete?

Ich hatte Schimmel auf der Tapete. Um herauszufinden ob hinter der Tapete Schimmel ist, habe ich ein bisschen davon runter gerissen. Ist das blaue Schimmel? Wenn ja, Ist das böser Schimmel? Was mache ich jetzt?

...zur Frage

Wie bekommt man Lackfarbe von der Wand?

Hallo ich habe da ein ganz großes Problem. Ich bin in meine Wohnung eingezogen und habe vom Vormieter die Tapete übernommen. Jetzt habe ich letzten Monat gesehen das sich Schimmel hinter der Tapete gebildet hat und durch die Tapete und die Lackfarbe durch gekommen ist. Für den Schimmel ist schon eine Firma bestellt doch ich muss vorher die Tapete entfernen und das geht sehr schwer den die Vormieter haben sehr viel Kleber genommen und zu dem auch mit Lack über die Tapete gemalt. Nun wollte ich mal nachfragen ob einer von euch weiß wie ich es am besten schnell und kostengünstig von der Wand ab bekomme. Es handelt sich hierbei um eine Steinwand die verputzt ist. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke schon mal im voraus.

...zur Frage

Profilholz von der Decke wegen Schimmel entfernen ?

Nach einem Wasserschaden der durch das Dach kam befürchten wir das es unter der Profilholz Paneelen auch schimmelt wie an der Wand und dem Putz zuvor auch.

Darf man sowas als Mieter einfach entfernen auch wenn der Vermieter es besser nicht entfernen will ?

Dieser meint man wisse ja nicht was darunter ist... ich glaube da is nur Rauhfaser Tapete drunter.

An einer Stelle dort war schwarzer Schimmel, sollten wir die dann nicht besser entfernen ?

...zur Frage

Weißer Schimmel auf der Tapete hinter der Couch?

Hi, ich habe soeben meine Couch verschoben und habe dabei seltsame weiße Flecken auf der Tapete entdeckt. Habe dann ebenfalls ein paar andere Schränke an der selben Wand weg geschoben und auch da, die selben Flecken die aussehen wie Schimmel.

Nun mache ich mir große Sorgen um meine Gesundheit und frage mich wo das her kommen könnte.

Wie werde ich das wieder los? Bin kurz mit dem Sauger dran gekommen und es war sofort weg. Muss die ganze Tapete ab, oder reicht absaugen und mit einem Schimmelspray nachhelfen?

Muss ich den Vermieter informieren?

An einer schlechten Belüftung kann es eigentlich nicht liegen, da ich sehr darauf achte und auch einen Hygrometer besitze! Ich habe immer 20-23° bei 45-55% Luftfeuchtigkeit und Lüfte jeden Tag.

Hoffentlich kann mir hier jemand helfen, Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?