Kann man scheife Schneidezähne abschleifen lassen vom Zahnarzt?

9 Antworten

Nein also das würde ich dir so schnell wie möglich abraten. Deine Zähne könnte man abschleifen aber kein guter Zahnarzt würde das tun, weil du danach heftige schmerzen bekommst, ich erkläre es dir mal so, sobald du dein schmelz (zahnoberfläche) abschleifst, kannst du nicht mal richtig atmen ohne schmerzen. Und selbst würde ich das eh nicht machen, du kannst nämlich nicht schleifpapier mit einem Zahnärtzlichen Bohrer vergleichen! Das ist viiiiiiiiielllllll feiner wie so was. Naja, spar lieber bisschen und geh zum Kieferorthopäde.

Der balksanac mit seinem Schleifpapier versucht die Frage ins Lächerliche zu ziehen.Kein vernünftiger Mensch wird seine Schneidezähne selber mit Schleifpapier richten wollen,was er sicher auch nicht gemacht hat. Kannst dabei den Zahnschmelz so zerstören dass dir danach nur der Gang zum Zahnarzt übrig bleibt, wenn du nicht auf Schmerzen stehst.

0

Um Gottes Willen, lass das Schleifpapier im Werkzeugkasten! Nein, abschleifen geht nicht. Aber sprich unbedingt mit der Krankenkasse, da gibt es einige Möglichkeiten, auch in Verbindung mit dem Sozialamt.

du kannst beim zahnarzt, soweit ich weiß, nur solche veneers oder wie die heißen, bekommen. dabei wird dann ein stück von deinen zähnen abgeschliffen und diese teile dann dadrauf geklebt, also mit solchen erhöhungen und so, dass dann deine zähne danach gerade sind. ist halt nur die frage, ob man sich von seinen gesunden zähnen etwas abschleifen möchte. ich würde dir davon lieber abraten. so schlimm sind schiefe schneidezähne auch nicht und zur not warte noch ein wenig, bis du dir eine zahnspange anschaffen kannst. ist auf jeden fall gesünder für deine zähne.

Was möchtest Du wissen?