Kann man Schadsoftware bzw. einen Virus auch manuell entfernen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe ja gute Erfahrungen mit Malwarebytes (https://de.malwarebytes.org/) ..

Wenn Dir aber eh schon alles abklatscht, bleibt Dir wohl fast nur ein neues und sauberes Betriebssystem.

Dein PC ist scheinbar total verseucht, darum bricht auch alles ab. Ich würde an Deiner Stelle nur noch versuchen zu retten, was zu retten ist ... weil irgendwann fährt er gar nicht mehr voll hoch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum kompliziert machen, wenn es auch einfach geht. Sichere deine Daten und setze Windows neu auf. Und nur mal so es müssen nicht alles Viren sein, teilweise zeigt dir die Testversion von solchen Programmen auch nur sowas an damit man denkt "oh shit"...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie heißt das Antivirenprogramm?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine MÖGLICHE Lösung : Drück WINDOWS + R und gib regedit ein. Gehe auf Bearbeiten --> Suchen --> [VIRENNAME] ---> alle keys löschen die mit genau dem Namen verbunden sind --> F3 --> wieder löschen ---> wiederholen! Nur aufpassen dass nicht auch Systemschlüssel mit dabei sind sonst hast du deine Registry zerschossen :)

Sonst würde ich Windows neu aufsetzen. Gute Programme sind ADWCleaner und Malwarebytes aber dann stürzt der ja ab.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?