Kann man Schadensersatz einfordern, wegen mangelder Gewerleistung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, sobald nach Anfrage und Angebot ein gültiger Kaufvertrag enstanden ist, worauf der Lieferant den Liefertermin nicht einhalten konnte, das Gerät dann kaputt ging und nicht regelkonform bzw. gar nicht ersetzt wurde, hast du definitv Anspruch auf Schadensersatz!

Mach das aufjedenfall über deinen Anwalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich werde aufjedenfall gleich zur verbraucher zentrale gehen, die wollen für das ersatz teil 60€ haben.
was ich eine bosenlose frechheit finde.
nur für ein kleines teil, was mit sicherheit 10€ kostet, oder nichtmal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist kein Verbraucher. Bei Geschäftskunden gibt es keine gesetzliche Gewährleistung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ombie
22.09.2016, 12:56

Du verallgemeinerst das viel zu sehr. 

0

Hallo,

Gewährleistung heisst nicht Umtausch, sondern Reparatur. Warscheinlich dauert es daher etwas länger. Die Zeit der Reparatur wird leider nicht von der Garantiezeit abgezogen.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?