Kann man sagen "ich bin schon versorgt" wenn man schon etwas bestellt hat und die Kellnerin fragt?

5 Antworten

Die Kellnerin würde es verstehen, aber üblich ist diese Formulierung nicht.

Besser: Ich habe schon bestellt. Danke.

Klar. Oder "Ich werde schon bedient". Beides am besten
mit "Danke,..." davor. ;-)

Versorgt ist kein schöner Ausdruck, eher: "Danke, ich habe schon bestellt!"

Was soll ich antworten,wenn die Leute beim Bezahlen der Rechnung sagen dass sie was anderes bestellt haben und es ist nich wahr?

Ich bin in Deutschland nur 6 Monate lange für Studium und ich jobbe als Kellnerin, ich verstehe die Sprache sehr gut .Ja spreche ich akzentfrei nicht und mit Fehler .

Ich nehme die Bestellung ich wiederhole und die Kunde bestätigen. Dann bringe ich die Teller, sage wieder den Name ( z.b Bolognese für die Damen,Pizza für sie usw )

Die 'fressen" und wenn die die Rechnung bekommen sagen dass sie was anderes bestellt haben und es war mein Fehler.Oft ist es mir passiert!Ich will nicht unhöflich sein aber ich fühle mich sehr traurig dafür und verarscht

Danke für die Antwort

...zur Frage

Wann verwendet man "wurden", wann "worden"?

Oder ist es dasselbe??

...zur Frage

"doch", "schon", etwa", "ja", "auch"?

Hallo an alle,

die Deutsche Sprache ist nicht meine Muttersprache, deshalb habe ich ein Problem mit dem Verständnis diesen Partikeln

"doch", "schon", etwa", "ja", "auch"

Ich wäre sehr dankbar dafür, wenn ihr mir ein bisschen über diese Partikeln erklären.

Danke im Voraus.

VG Olesia

...zur Frage

Hab ein Problem hab mich in die Kellnerin verliebt?

Hab mich in die Kellnerin verliebt

...zur Frage

Wieviel Trinkgeld bekommt man als Kellner?

Hallo ihr lieben, ich bin schon seit ein paar Jahren als Kellnerin tätig. Hab keine Ausbildung in dem Job. Bin gelernte Zahnarzt Assistentin. Usw. Will Job wechseln, da bei uns die Bezahlung meiner Meinung nicht so besonders gut ist. Kann mir jemand sagen was man als Kellnerin verdient und wie es bei euch mit Trinkgeld ausschaut?
Lg

...zur Frage

Weizenbier: Was macht die Kellnerin dort?

Hallo,

ich war vor ein paar Tagen in einem Restaurant und habe mir ein Weizenbier bestellt. Nach dem die Kellnerin es an der Theke eingeschüttet hatte, hat sich mindestens eine Minute mit ihren Fingern unter das Weizenbierglas geklopft. Ich habe bis heute nicht verstanden warum sie das gemacht hat, habe davor auch noch nie von sowas gehört. Als ich es selber ausprobiert habe, war auch keine Veränderung zu sehen. Die Krone war genau so.

Jemand eine Idee?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?