Kann man sagen: "Einen Vertrag brechen" und "einen Vertrag verhandeln"?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

1) Einen Vertrag brechen - ja

2) "Über einen Vertrag verhandeln" oder "Einen Vertrag aushandeln"

"Einen Vertrag brechen" ist richtig. Hierbei wird ein Vertrag nicht eingehalten.

"Einen Vertrag verhandeln", muss heißen "einen Vertrag aushandeln". Hierbei wird darüber verhandelt bzw. ausgehandlet, wie der Vertrag auszusehen hat.

Ich würde eher sagen "Vertragsbruch begehen" und "Vertragskonditionen verhandeln".

Was möchtest Du wissen?