kann man sagen das in der Chemie auch physik und bio teils mitdrinnen stecken?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es gibt immer Bereiche in denen sich die Naturwissenschaften sehr nahe sind und andere in denen sie sich eher ferner sind. Zoologie hat, würde ich sagen, erst mal recht wenig mit Chemie zu tun währen die Chemie auf dem Gebiet der Biochemie natürlich eine maßgebliche Rolle spielt. Auch auf dem Gebiet physikalische Chemie kommen sich Physik und Chemie sehr nahe während Mechanik und Analytik eher wenig miteinander zu tun haben.

Lol. Darüber hab ich mich auch erst mit jemandem unterhalten. Ich find, dass Chemie irgendwie so ein bisschen über Biologie und Physik ist, weill wenn man Bio und Physik nicht versteht, dann versteht man Chemie erst recht nicht. Außerdem lernt man sowohl in Chemie als auch in Physik z.b. die Aggregatszustände und Teilchenbewegung und so.

Biologie behandelt alles was lebt, klar, und Lebewesen haben nun mal Stoffwechselprozesse, die chemische Reaktionen beinhalten. Das ist aber im Prinzip der "einzige" Verknüpfungspunkt, wenn er natürlich trotzdem recht elementar ist.

Chemie und Physik hängen, würde ich sagen, stärker zusammen, denn sie behandeln zum Teil das gleiche Phänomen, aber aus unterschiedlichen Perspektiven.

Bsp.: Während man in Chemie lernt, wie sich die Molekularbewegung mit dem Aggregatzustand zusammen hängt, lernt man in Physik eher, wie sich die physikalischen Eigenschaften eines Stoffes ändert. Bspw. die Druckerhöhung beim verdampfen. Man muss letztlich beides zusammen betrachten, um das Phänomen in Gänze zu verstehen.

richtig aber bei der physik wird eher auf die naturgesetze eingegangen^^ über die wirkungen einzelnder kräfte,wie zb die himmelsmechanik,,aber stimmt schon ,ohne chemie auch keine physik;)

Es gibt immerhindie Bereiche physikalische Chemie, Bichemie, Biophysik und . . . .

Biologie wird durch die Chemie erklärbar und die Chemie wiederum wird durch die Physik bestimmt.

Karl37 31.08.2013, 21:13

Es waren die beiden Chemiker Otto Hahn und Fritz Straßmann, die die Atomspaltung erstmals durchführten. Daher sagen Chemiker Kernchemie und Physiker Atomphysik für den selben Wissenschaftszweig.

0

Was!? Chemie ist überall! Aber doch wohl nicht in meiner Butter, die ist aus Biohaltung! Das ist absolut glücklcihe Biobutter ohne Chemie!

Lullumatz 27.08.2013, 21:24

hehehe, ich meine nicht unbedingt schlechte Chemische Stoffe, sondern natürliche Chemie. Ist die Photosynthese nicht ein Chemisch - biologischer ablauf?

0
lorenzotorres 28.08.2013, 07:45
@llort4Reverse

Auch bei Bio Butter ist die Wandlung von Milch zu butter mit Chemischen Reaktionen verbunden.

0
Lullumatz 28.08.2013, 22:49
@sysl3n

also gen manipulation steckt sehr oft in Getreide und Mais. Aber in Milchprodukten habe ich noch nie was von gen manioulation mitbekommen. Aber wer weiß

0

Was möchtest Du wissen?