Kann man Rückstände bei der AOK auch in Raten zahlen?

3 Antworten

Deine Freundin soll sich einfach mal mit der Krankenkasse in Verbindung setzen und mit denen reden. Hat sie denn keine Gehaltsabrechnung oder sowas bekommen? Da hätte ihr doch schon auffallen müssen, das nichts an die Krankenkasse gezahlt wurde. Ich weiß nicht, ob man nicht den Arbeitgeber verantwortlich machen kann, denn was wäre wenn in der Zeit irgendein Unfall oder sowas passiert wäre? Die Kosten dafür wären immens gewesen.

Das ist sicher möglich - die Kassen lassen sich darauf ein. Vor allem dann, wenn der Arbeitnehmer gar nichts dafür kann, wenn der AG die Beiträge nicht an die Kasse abgeführt hat - für den Arbeitgeber ist das übrigens eine Straftat, die in der Regel von der Kasse auch angezeigt wird.

Ja, Sie kann sogar versuchen, einen Vergleichsbetrag, der niedriger ist auszuhandeln. Das nennt man dann Abzahlungsvergleich.

Kann ich eine 50-EUR paysafecard in einzelne Beträge einzahlen?

Habe mir ne paysafecard von 50 EUR gekauft. Muss ich sie auf einmal einzahlen? also den kompletten Betrag oder kann ich bei dem einen Wettanbieter 10 einzahlen, bei dem anderen 10 usw?

...zur Frage

Beitragsbemessungsgrenze AOK?

Hallo zusammen,

Meine Ehefrau hat kein eigenes Einkommen und ist gesetzlich bei der AOK versichert. Ich bin privat versichert und habe ein Bruttoeinkommen von 7500€/Monat Die AOK verlangt nun knapp 400€ Monatsbeitrag bei meiner Frau. Wie lautet die Formel um auf diesen Betrag zu kommen ? Habe was von Beitragsbemessungsgrenze und "Hälfte Ehegatteneinkommen" gehört.

Danke für die Hilfe

...zur Frage

AOK Mahnung?

Hallo,

Mein Freund hat eine Mahnung von AOK mit Gesamtsume 20 000 EUR bekommen. Er war durch Arbeitgeber versichert und hat Deutschland schon vor 2 Jahre verlassen. Vor zwei Jahre um solche Situation zu vermeiden war er von AOK informiert das nach der Arbeitsbeendigung und Deutschlandverlassen muss er nichts mehr zahlen. Er hat auch keine deusche Staatsangehörigkeit. Aber trotzdem hat er jetzt den Brief bekommen. Was soll er tun?

...zur Frage

ALG 1 monatlicher Betrag 700€ Brutto oder Netto?

Auf dem Brief vom Arbeitsamt steht: Sie bekommen in Kürze 700 EUR für die Zeit ... nachgezahlt.

Ist das eine Brutto oder Netto angabe?

...zur Frage

Wird man bei der AOK auch versichert wenn man auf einem Job mit 450 Euro Basis(monatlich) arbeitet?

Ich bekomme leider auch nicht immer die 450 Euro:da meine Arbeitsstunden manchmal auch geringer sind-habe auch ab und zu nur 320 Euro

Da es jedoch sehr wichtig ist versichert zu sein meine Frage: Welchen Betrag muss man bei so geringem Einkommen der AOK monatlich zahlen um versichert zu sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?