kann man rosenköpfchen zähmen?:))

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Rosenköpfchen werden nie wirklich zahm. Es sind nun mal von Natur aus wilde Vögel. Jedoch wurde öfters davon berichtet, dass es bei Einzelhaltung gelungen ist, diese zu zähmen. Das liegt aber eher daran, dass der Vogel sich den Menschen als Partner auswählt da ja kein Artgenosse zur Verfügung steht.

Ich selbst hatte ein Pärchen, dass nach monatelangem Training sich getraut hat, auf mir zu landen um vom Hirsekolben zu naschen. Das war aber das Höchste der Gefühle ;-)

Da man sie zu zweit halten sollte, ist das sehr schwierig. Ich habe das als Jugendliche mal versucht - ich hatte ein Päarchen, eigentlich haben die beiden alles in der Welt dran gesetzt, um mein Zimmer zu zerstören. Der fast ständige Freiflug endete immer im Chaos. Die beiden habe ich letztlich an eine Züchterin mit Voliere abgegeben, dort fingen sie an zu brüten und es ging Ihnen deutlich besser als in meinem Zimmer :-)

Was möchtest Du wissen?