Kann man richtig traden lernen? richtig Kerzencharts analyisieren?

7 Antworten

Die Welt des Traden kann am Anfang sehr verwirrend wirken und da ist eine strukturierte Einführung sehr hilfreich. Da es gerade Trading Anfängern auch ziemlich schwer fällt Trading-Strategien diszipliniert zu folgen, geschweige denn welche zu entwickeln, kann ich jedem folgende Seite empfehlen http://www.trading-germany.com/trading-lernen/ . Gerade Anfänger finden dort eine menge Infomaterial, es wird sehr spezifisch auf die Technische Analyse eingegangen. Trading-Strategien werden Anfängern, aber auch fortgeschrittenen Tradern näher gebracht.

Viele Grüße

Also ich habe mit dem traden guten Erfolg, seit ich vorrangig mit fundamentale Daten arbeite. Mit der technisen Analyse hatte ich viele Jahre nur mäßig Gewinne gemacht. Ich tade mit USD - CAD - EUR - AUS - GBP - Suche mir aus einem Wirtschaftskalender die wichtigsten Veröffentlichungen raus. Das sind, Arbeitsmarktdaten, Zinssatzeröffentlichung, BIP, Einzelhandelsverkäufe, Industrieproduktion, Verbraucherpreisindex und die Gelpolitischen Sitzungen. Das sind genug Daten, da sie in jeden Währungspaar mindesten 1 mal pro Monat veröffentlicht werden. Mal muß ich bis Donnerstag warten wenn am Wochenanfang keine wichitigen Daten veröffentlicht werden. Viele erfolgreicht Trader benutzen nur wenige Wirtschafftsdaten und haben guten Erfolg damit. Mir jeht es jetzt so.

Ich hoffe, dir geholfen zu haben.

Wie kann ich das (Day-)Trading richtig lernen?

Hallo liebe Community,

ich möchte gern das traden erlernen, dafür möchte ich die Erfahrenen unter euch nach hilfreichen Büchern / Kursen und evtl. Coaches fragen.

Die Grundlagen beim Traden im CFD Bereich (was sind Pips/ Lots/ wie kaufe verkaufe ich) kenne ich bereits.

Mir geht es somit vorrangig um die Analyse von Charts und Daten.

für eure Bemühungen bedanke ich mich im Voraus.

...zur Frage

Imarketslive?

Was haltet ihr davon, die einen sagen das die anderen das. Ich muss sagen die Academy ist echt eine richtig tolle Sache, man lernt das Traden echt gut dort und die Community ist auch sehr gut, man bekommt so viel Unterstützung von anderen. Man kann echt gut von erfahrenden Tradern lernen und es macht einfach nur Spaß gemeinsam zu traden. Dieses Argument das es ein Schneeballsystem ist würde ich ehr gesagt nicht befürworten da es kein muss ist neue Leute zu werben.

Dennoch kann man da wirklich gut den Forexmarkt kennenlernen und das für einen fairen Preis wie ich finde.

Was sagt ihr dazu?

...zur Frage

Daytrading als Spass oder zum Üben ohne echtes Geld auszugeben

Gibt es Internetseiten, in denen man so als Spass Traden kann oder zum Üben ohne echtes Geld auszugeben?

...zur Frage

Traden vs Investieren - was ist langfristig besser?

Hey,

also ich habe bisher noch nicht so viel Börsenerfahrung, daher habe ich bisher "nur" in ETFs investiert, bei denen ich vor hatte sie sehr lange zu halten.

Nun hat man mir gesagt, dass ETFs zwar auf sehr lange sicht nicht schlecht sind, das Problem sei jedoch, dass ein Index auch mal stark fallen kann. Oder 1 bis 2 Jahre lang nur am fallen ist.

Und ein Trader (nicht ICH sondern einer mit Erfahrung) kann auch wenn die Kurse generell am Fallen sind noch mit einem Positiven ergebnis raus kommen.
...Also steigen die Kurse, dann ist es egal ob man in einen Index investiert oder Traded. (da man dann beim Traden oft kein besseres Ergebnis erreichen kann).
Fallen die Kurse eher, dann hat der Trader die Nase vorn.
Und wenn ein ETF 2 Jahre lang fällt, braucht man erstmal sehr viel Nervenstärke um die ETFs nicht zu verkaufen.

Seid ihr der Meinung das stimmt?
Und wie und wo kann man Traden lernen?

Ich habe das Gefühl, dass es da sehr viele schwarze Schafe gibt, die einem Bullsh* erzählen. (Vorallem in Youtube Videos)

...zur Frage

Heißt das man kann in Fortnite rette die Welt jetzt wieder „richtig“ traden?

(biLd)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?