Kann man Rennradbremshebel bei Scheibenbremsen benutzen?

4 Antworten

Es gibt Kombinationen, die ab Werk offiziell kompatibel sind. Beispiel: mechanischer Rennrad-Bremssattel und mechanischer Rennrad-Bremshebel.

Es gibt Kombinationen, bei denen kein Hersteller zugibt, dass sie kompatibel sind, aber die Schwarmintelligenz aus dem Forum und der eigene Erfindergeist haben (auf eigene Gefahr!) festgestellt, dass es passt. Beispiel: hydraulischer Bremssattel der Marke A und ein hydraulischer Bremshebel der Marke B, die zufällig das gleiche Hydraulikmedium und den gleichen Volumenfluss verwenden. Achtung: Wenn du dafür das nötige Wissen hättest, müsstest du hier nicht fragen!

Und es gibt Kombinationen, die definitiv nicht kompatibel sind. Beispiel: Bremshebel und Bremssattel, die für unterschiedliche Hydraulikmedien konzipiert sind. Oder mechanischer MTB-Bremssattel mit mechanischem Rennrad-Bremshebel.

Es gibt doch welche für hydraulische Discs und für mechanische kannst du die Standard Bremshebel nehmen

Kannst du mir bitte einen Link schicken?

Danke!

0
@MoellerC

Ich weiß nicht mal, welche Bremsen und wie viel Budget du hast, da kann ich dir viel schicken

0

Guten Tag, da es Rennräder auch mit Scheibenbremsen gibt würde ich sagen es geht.

Was möchtest Du wissen?