Kann man Reis eigentlich auch produzieren?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

es gibt viele verschiedene reissorten - aber ich tippe im moment eher darauf dass der reis durch langes kochen und durch den "druck" des beutels diese form angenommen hat. ausserdem kann es sein, dass gerade in kochbeuteln ein großer anteil an "bruchreis" verwendet wird.

tendenziell könnte man reis schon aus zb reisstärke herstellen, das wäre aber ziemlicher unsinn und sehr viel aufwändiger und teurer!

kauf doch bitte das nächste mal keinen kochbeutelreis, sondern losen.

je nachdem für welches gericht du den verwenden magst empfiehlt es sich auch versch. reis"sorten "zu wählen - zb für chinesisches essen klebreis, zu vielen anderen asiatischen gerichten basmati- oder jasminreis, für füllungen (zb gefüllte paprika) langkornreis , für risotto arborio-reis, etc.

Soweit mir bekannt ist, kann Reis bisher auf künstlichem Weg nicht hergestellt werden, Wie schon von einigen erwähnt, gibt es unzählige Reissorten und die Varianten der Langkornreissorten sind nur ein Teil der Geschichte. So, wie Du den Reis beschreibst, vermute ich, es handelt es sich um Risottoreis. Die Körner einiger Sorten erinnern schon ein wenig an einen Würfel.

Wahrscheinlich war er einfach zu sehr ausgequollen.

Dieser Kochbeutel Reis ist in der Regel eher ein minderwertiger Reis- häufig auch Bruchreis- also sowas wie eine ausgesiebte dritte Wahl.

Die zerbrochenen Reiskörner sehen hnterher öfter mal viereckig aus, weil es eben nur noch Bruchstücke von einem länglichen Reiskorn sind.

Du hast nur eine andere Reissorte beim Einkauf erwischt. Das ist der Langkorn-Reis! Aber ich denke, der Reis, den du haben wolltest, wäre Milchreis = Rundkorn! Den nehme ich auch immer zum kochen, auch wenn man ihn nicht mit Milch kochen muss, sondern auch in Wasser aufkochen kann und dann weiterverarbeiten kann. Produzieren kann man Reis nicht, weil es genauso ein landwirtschaftliches Erzeugnis ist wie andere Getreidearten: Hafer, Gerste, Hirse usw.

wohl kaum, es würde wohl keinen ökonomischen Sinn machen, den Reis erst zu mahlen und dann wieder zu pressen, vor allem würde man den Reis dann auch in Reisform pressen und nicht in einer Quaderform.

es gibt so viele Reissorten, die nicht länglich sondern rund sind, einige warscheinlich auch eher eckig.

Also so muss gekochter Reis fuer mich aussehen.Normalerweise :-)

reis normal - (essen, Kochen, Produkte)
lobwer 03.11.2012, 13:21

und der ist rund.

0
Klangfred 03.11.2012, 14:45

Das Bild zeigt einen Langkornreis. Wenn der bei Dir so aussehen soll, dann musst Du auch Langkornreis kaufen. ;-)

0

Was möchtest Du wissen?