Kann man Rassistisch sein obwohl man schwarze Freunde hat?

16 Antworten

Klar, man macht dann Ausnahmen in seinem Rassismus, außerdem muss es ja kein Rassismus gegen Schwarze sin, man kann ja auch was gegen Asiaten oder Menschen aus dem mittleren Osten haben und Schwarze toll finden.

Warum nich? Nich nur koͤnnte man seine eigenen Freunde in manchen Gebieten diskriminieren trotz Freudnschaft, du kannst ja auch gegen andere Ethnien diskriminieren, die nich schwarz sind.

Klar ! Ich könnte z.B. sagen, das ich fast alle Nationalitäten mag.....außer arabische Völker und Albaner. Das wäre Rassismus, trotz das ich die Restlichen mag.

es ist ein Unterschied ob es Witze sind oder ob es rassistische Argumente...als rassist geht man mit offenen Visier auf seine Opfer

Ja weil es gibt verschiedene Bereiche.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Was möchtest Du wissen?