Kann man Ramadan nachholen?

4 Antworten

Lieber Fragesteller! Das Wachs ist unbedenklich! Die "nachgeholten Tage" außer man war echt krank oder auf Reise - gelten NichT als Nachholen - aber als freiwilliges Fasten! Tage, die man wegen Ausreden (zu heiß, mit Kumpels was unternommen, Geburtstag der Freundin etc.) geschwänzt hat, muss man durch die Speisung von Armen abgelten! Für Jugendliche heißt das: Alten (musl.) Leuten helfen, Gesellschaft leisten, Koran oder die Zeitung vorlesen etc.! Gesegnete Zeit!

Ein Muslim hat die Pflicht am Ramadan zu fasten.

Doch hat er auch die Pflicht endschuldigende Gründe für seine Geschwister zu suchen. Das heißt, wenn er nicht fasten möchte, dann denke dir das er wohl seine Gründe haben muss. Wir sind da um höchstens unsere Geschwister zu ermahnen und nicht um mit ihnen abzurechnen.

Man darf zwar wachs benutzen, doch sollte man es vermeiden. Wachs geht nur sehr schwer von den Haaren ab und die meisten Arten verhindern es, dass die Haare gut befeuchtet werden, wodurch die Gebetswaschung ungültig wird. Wie will man beten ohne Gebentswaschung? Alkoholische inhaltsstoffe sind zu vermeiden, da es eine Meinungsverschiedenheit unter den Gelehrten gibt, ob es den Wudu bricht oder nicht.

Mach Da´wa mit deinen Freund und erklär ihn, wie wichtig Ramadan ist und was es für eine schlimme Sünde ohne entschuldigende Gründe nicht zu fasten.

Sie nicht so kleingläubig und überlege was du tust ,die Menschen haben sich diese Regel gegeben und nicht Alah oder Gott.Wenn man gut ist im Leben braucht man sich nicht schämen und ist immer auf der richtigen Seite.

Also ich faste ganz Ramadan durch, nur mein Freund nicht. Lese dir die Frage ganz durch.

0
@Tadjiko

Na das sind natürlich ausreden das ist doch typisch wenn man keine Lust dazu hat. Und das mit dem Wachs was soll das bedeuten?Oder meinst du Geel?

0

Was möchtest Du wissen?