Kann man Radare überhaubt noch unterfliegen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie meinst du das ?

Ein Radar hat bestimmte technische Restriktionen. Diese lassen sich ausnutzen.

Wennn du fragst ob es realistisch ist, dass eine normale Linienmaschine in einem militärisch wichtigem Bereich durch eine niedrige Flughöhe, trotz aktivem Transponder unerkannt fliegen kann, dann nein - da lügt Hollywood.

Wenn du fragst ob es für bestimmte Flugzeuge in bestimmten Regionen möglich ist die Schwächen des dortigen Radars zu nutzen und unerkannt zu fliegen - dann ja, natürlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist grundsätzlich möglich, da Radare eine quasioptische Sicht zum Ziel brauchen. Außerdem gibt es in Bodennähe natürlich viel mehr Scatter also Fehlsignale.

Es kommt im Einzelfall natürlich sehr auf die genauen Gegebenheiten, den Abstand zum Radar und die Leistungsfähigkeit des Radars an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Radar braucht eine freie Sichtlinie. Es dringt nicht durch Häuser, Hügel und Wälder. Daher ja, kann man je nach Gelände unterfliegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jackie251
20.01.2017, 05:48

Aus genau diesem Grund fliegen AWACS Radare..
Das macht es sehr viel schwerer ein Haus zwischen seinen Flieger und das Radar zu bringen.

0

Was möchtest Du wissen?