Kann man pusten und einatmen gleichzeitig? Irgendwie mit Übung oder so?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Wir können nur ne Zirkularatmung simulieren, indem wir Luft im der Mundhöhle "zwischenlagern" und die Wangen als Blasebalg einsetzen, während wir durch die Nase schnell stoßweise einatmen. Viele Blasinstrument-Spieler (und Didgeridoospieler natürlich) brauchen das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein eigendlich nicht, denn wenn man ausatmet, öffnet sich eine Klappe, wo die verbrauchte Luft ausströmt und eine andere Klappe schließt sich. Wenn man einatmet, öffnet sich die geschlossene Klappe und die andere Klappe schließt sich, somit kann die noch nicht verbrauchte Luft einströmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, aus den Backen heraus pusten und durch die Nase einatmen. Nennt sich Kreisatmung. Oboenspieler müssen das können, weil sie sehr lange Passagen ohne Pause spielen können müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja nicht direkt, es gibt diese zirkulierende Atmung, die man beherrschen muss wenn man bestimmte Instrumente spielt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Digeridoospielen soll man glaub ich mit der Nase einatmen während man mit dem Mund ausatmet. http://de.wikipedia.org/wiki/Zirkularatmung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hardo78
09.10.2010, 21:28

das kann man zb mit einem engen trinkhalm gut üben^^

0

Öhm. Habs bis jetzt noch nicht geschafft. Übe es aber mal :) Ist ganz lustig die Grimasse zu sehen. ich würde eigentlich sagen, dass es nicht möglich ist, das unsere Atmung ja einen Kreislauf hat. Aber - wer weiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Man benutzt die Backen als Blasebalg. Üben kannst du das am besten mit einem Strohalm und einem Glas Wasser. Während du einatmest, bläst du mit den Backen. Schnell (stossweise) einatmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Höhö... hätte ich diese Frage nicht gelesen, wäre ich nie auf die Idee gekommen... Hab´s ausprobiert aber ich kanns auch nicht! MfG NonVeg B-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, man kann. Kleinkinder können das aus reflex, aber das verlernt man mit der zeit.

Das hat was mit der Kreisatmung zu tun, versuch mal zu googeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es soll didgeridoo-spieler geben die das können. das ist zirkularatmung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das hebt sich doch gegenseitig auf. wie kommt man auf so nen müll? :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ne ich habs nachgegooglet ...das geht nich aber ich hab nich verstanden warum nich :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?