Kann man Proteine auch vor den Training zu sich nehmen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kenne mich damit nicht aus aber ich dachte, es wäre normal, dass man Proteine vor dem Training zu sich nimmt. Sind die nicht dazu da, dass die Muskeln mehr Energie zum wachsen bekommen und damit man sich nichts zerrt oder so? So habe ich mir das immer vorgestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BieneMajaHaha
13.05.2014, 20:50

Ich dachte immer, danach

0
Kommentar von AlphaGamer2
13.05.2014, 20:56

Was beantwortest du dann die Frage wenn du angibst keine Ahnung zu haben. Der sinn erschließt sich mir nicht.

0

Um erstmal den anderen Kommentar auszubessern. Proteine sind weder dazu da irgendwelche Verzerrungen aufzuhalten noch sind sie eine Droge :P Proteine sind in unserer Nahrung enthalten und Kraftsportler sollten 2g/Kg Körpergewicht davon aufnehmen. Mit oder ohne Shakes. Ohne Shakes ist es etwas aufwändiger, nicht mehr und nicht weniger. Shakes machen nicht den Erfolg aus. DU kannst Proteine essen wann du willst, ein Timing gibt es dafür nicht. Man sollte allerdings bis 2h vor dem Training keine größere Mahlzeit aufnehmen da der Körper sonst mit der Verdauung beschäftigt ist und kein Blut zu den Muskeln gepumpt wird. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?