kann man privaten wohraum im eigenen elternhaus abwohnen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Man kann nichts "abwohnen"! Er hat euch 10000 Euro zugesagt, ihr habt akzeptiert, das ist also ein bedigt aufschiebender mündlicher Vertrag der mit dem Zeitpunkt eires Auszuges Gültigkeit hat und sogar klagbar ist (wenn ihr das ganze denn auch beweisen könnt)! Da kann er keinen Rückzieher mehr machen, weil der Vertrag war, soweit ich das sehe an keine weiteren Bedingungen gebunden!

schuchi1975 07.06.2014, 10:51

vielen dank für deine antwort, wir sehen das ganz genauso

1

Was möchtest Du wissen?