Kann man Privat Trödeln?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

dann ist ein antrag beim ordnungsamt(gemeinde) notwendig .falls du auf deinem grundstück bleibt sieht die sache anders aus

Achten Sie darauf, dass Sie Ihren privaten Flohmarkt ausschließlich auf Ihrem eigenen Grund und Boden abhalten; sobald Sie Ihren Verkaufsstand auf öffentliches Gelände verlagern, benötigen Sie in jedem Fall eine Genehmigung der Gemeinde; diese ist auch schon bei einer einmaligen Veranstaltung vonnöten.

http://www.helpster.de/privater-flohmarkt-anmelden-leicht-gemacht_54531

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einmaliger Veranstaltung: NEIN.

Handelt es sich um einen einmaligen Garagenflohmarkt auf Ihrem eigenen Grundstück ist dieser in der Regel nicht meldepflichtig. In vielen Bundesländern dürfen Sie sogar bis zu dreimal im Jahr einen privaten Flohmarkt abhalten. Dennoch empfiehlt es sich, als Absicherung, das OK der Stadtverwaltung oder des Ordnungsamts zu holen. Möchten Sie jedoch regelmäßig einen privaten Flohmarkt organisieren, benötigen Sie eine Genehmigung

Von: http://www.markt.de/contentId,Ist-ein-privater-Flohmarkt-beim-Ordnungsamt-anmeldungspflichtig/inhalt.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von soul29
27.10.2015, 11:27

dies soll einmalig sein aber ist nicht auf ein Privat Grundstück. Müsste erstmal eine Halle ect. finden.

0

Privat kannst du trödeln, wie du willst. Bei der Arbeit leiber beeilen und nicht rumtödeln... ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von soul29
27.10.2015, 11:21

haha witzig!

0

Was möchtest Du wissen?