Kann man Prednisolon zusammen mit PenHexal (Phenoxymethylpenicilin-Kalium)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn derjenige vom Arzt welches zum Inhalieren bekommen hat soll er das Versuchen. Wirkt das nicht muss er ins Krankenhaus. Dann besteht AKUTE LEBENSGEFAHR! Denn das Medikament bekommen Leute die Krankheiten wie COPD oder odentliches Asthma haben!

Oral solltest du das aber GANZ SICHER NICHT ohne einen Arzt abgeben wenn du dir selbst das nicht beantworten kannst! Eine Einschränkung die eine Orale  Gabe nötig macht ist übrigens auch ein Hinweis auf akute Lebensgefahr wenn es nicht gerade die mit dem Arzt vereinbarte Dauermedikation ist. (Das würde aber bedeuten das eine Schwere Lungenkrankheit vorliegt in welchem Fall du auch wider die Finger vom Rumdoktoren lassen solltest!)

Auch die Lähmungserscheinungen deuten auf ein MASSIVES Problem hin. Wenn du nicht gerade in einem der Länder bist wo ein Krankenhaus Besuch die Chancen verschlechtert solltest du JETZT für Professionelle Hilfe sorgen. Du hast scheinbar weder die Mittel noch das Wissen um eine Adäquate Versorgern  sicher zu stellen und auch bei einer Verschlechterung Notfalls mit Intensiv Medizinische Eingreifen zu können!



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoimgarDE
25.01.2016, 23:21

Solltest du in einem Land mit solch einer schlechten Medizinischen Versorgung sein solltest du sofort die Auslandsversicherung Anruffen und um ein dringendes Gespräch mit dem Tele Arzt bitten.

0

Ich habe ihn 1mio Einheiten Penicilin gegeben aber ich denke es wäre gut wenn ich noch Prednisolon gebe. Geht das ?

Ich glaube, Dir geht's nicht gut!!
Wie kommst Du auf die Idee, ohne Sinn und Verstand jemandem Medikamente zu verabreichen?
Das ist Sache eines Arztes und nicht eines Hobbymediziners!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

spiele nicht selber arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?