Kann man polizist/in werden wenn man ein/e Brillenträger/in ist?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du kannst Polizistin werden wenn du körperlich und geistig gesund bist und wenn du keine Vorstrafen hast.

Eine Brille zu tragen ist irrelevant. Außerdem gibt es ja auch Kontaktlinsen.

Schau mal auf eine Polizeiwebseite, lies dir die Voraussetzungen durch, meld dich an und schau, dass du den schriftlichen Eignungstest bestehst.

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spricht nichts dagegen, aber du wirst im Dienst Kontaktlinsen aus Sicherheitsgründen tragen müssen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Sehstärke an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ShinyShadow 18.04.2016, 13:28

Noch zur Ergänzung, weil hier viele sagen es ist irrelevant: Ein guter Freund von mir wurde genau deshalb abgelehnt, schon vor den anderen Tests... der hat ne sehr sehr starke Brille (bzw. Kontaltlinsen) und hatte die Option: Lasern lassen oder Absage.

Bei ner leichten Sehschwäche passiert das aber nicht.

0

JA KANNST DU. Das ist kein Handicap. Ich habe zwar keine Ahnung, aber ich denke du musst einen Sehtest machen und dann wird entschieden ob du zugelassen wirst oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich, es gibt ja auch noch Kontaktlinsen .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn es dein traumjob ist, dann solltest du dir die seite der polizei anschauen. da stehen alle einstellungsvoraussetzungen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt drauf an....darf nur minimale Sehschwäche sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hab gehört nichtmal mit Sonnebrille.
wird immer stränger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?