Kann man pokemon mit 6*31dv werten züchten (oras)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da die Frage ja an sich schon geklärt ist, gehe ich nur noch auf ein paar Punkte ein. Bei "perfekt" verteilt spricht man immer von 5*31 DVs richtig verteilt, bei flawless von 6*31. Allgemein machen 6*31 aber nur auf mixed attackern (Pokémon, die sich sowohl des physischen als auch speziellen Angriffes bedienen, z.B Quajutsu) bezahlt und es dauert eben seine Zeit, bis du eines mit 6*31 hast, da deine Chance effektiv bei 1/32 liegt, also bei rund 3%. Durch einen Bug beim Züchten kann es aber auch passieren, dass nur 4*31 vererbt werden, aber das ist nur eher selten.

Um auf eine obere Frage von dir zurückzukehren: 6*31 auf Nebulak ist kontraproduktiv, da du nur mehr Schaden durch Schmarotzer und Verwirrung erleidest. Es empfiehlt sich auf speziellen Angreifern so wenig DVs auf Angriff (=bestenfalls 0) wie möglich zu haben, um eben weniger Schaden durch die genannten Bedingungen zu erleiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DV's lassen sich vererben, es gibt 6 Stück = KP, Atk, Def, SpAtk, SpDef, Int

und wenn man paart werden 3 zufällige vererbt. Mit dem Item Machtband wird der Kp-Wert des Trägers vererbt und mit zB Machtlinse der Sp.Atk Wert, so kann man ein wenig zielen. Mit dem Item Fatumknoten werden 5 Werte vererbt, dennoch zufällige. Und mit dem Item Ewigstein wird das Wesen vererbt.

In jedem neueren Spiel gibt es einen DV Prüfer, der dir sagt welche Werte die stärksten sind. Wenn du starke Pokemon mit starken paarst, dazu den Fatumknoten gibst, gibt es weitere starke Pokemon die schlüpfen, dann geht man wieder den Prüfer aufsuchen und paart das Stärkste weiter. Das geht sehr sehr sehr lange, ausser du hast ein 6DV Pokemon, dann kann man mit dem paaren, besonders gesucht sind die 6DV Ditto, weisst wohl warum.. (;

Meisten sind die 6DV Pokemon gecheatet, und ehrlich gesagt geht es länger eines zu brüten, als für das Geld das man mit der Zeit verdienen könnte, ein CheatModul zu kaufen.

Zu kaumalat (31/31/31/x/31/31), das x steht für unwichtig, da es wohl keinen SpAngriff beherrschen wird. 6DV kann man auch züchten, doch ist der 6.DV dann Glück, denn nur 5 werden vererbt, dennoch passierte das schon zweimal bei mir, doch ich habe ein 6DV Ditto.

PS, der Prüfer in ORAS ist auf dem Kapfresort / Kampfzone (spielte es auf französisch darum weiss ichs nicht genau) er befindet sich im PokemonCenter rechts hinten. Wenn er sagt einzigartig, ,meint das der Wert ist auf 31, also perfekt. Wenn du auf deinem PokeNavi ein Pokemon in der Umgebung siehst und es einen Stern aufweist, dann hat es einen Wert auf 31, mit jedem weiteren Stern noch einen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sarutawari264
18.11.2016, 22:53

Ja habe mir vor par tagen auch ein 6*31 dv ditto besorgt. Denn ich habe ditto den fatumknoten gegeben und mein nebulak hat den ewigstein und 5*31dv aber der sechte dv wert will einfach nicht. Deshalb wollte ich mich absichern das man über zucht auch ein mon mit 6*31dv werten züchten kann.

Danke für die schnelle Antwort

1

Ja es ist möglich , aber es ist ziemlich schwer und vorallem sinnlos ein Pokemon mit 6*31 Dv Werten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sarutawari264
18.11.2016, 22:55

Warum hälst du es für sinnlos? Bin ganz neu beim züchten und würde mich über eine Erklärung freuen.

Lg saru

0

Was möchtest Du wissen?