Kann man Plätzchenteig einfrieren, wenn man zeitlich doch nicht mehr dazu kommt, ihn zu verwerten?

2 Antworten

Wenn Du den Teig erst 3-4 Tage später verarbeiten willst kannst Du ihn ohne bedenken auch im Kühlschrank lagern. Sonst kannst Du Teig auch bis zu 4 Monate einfrieren.

Nein, nicht wegwerfen. Du kannst ihn sehr gut einfrieren. Wenn du ihn in einem Beutel flach drückst, taut er schneller auf.
Man schmeckt keinen Unterschied.

Was möchtest Du wissen?