Kann man physiotherapeut auch nur mit fachabi studieren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

physiotherapie ist kein studiengang sondern i.d.r. eine ausbildung. von daher reicht fachabitur

ja, man kann eine eigene praxis eroeffnen, in einer arbeiten oder sich von schalke einstellen lassen.

@howelljenkins: Da es sich um eine Ausbildung handelt, genügt auch die Mittlere Reife von der Realschule. Fachabitur ist dafür nicht nötig.

1

Zum Erlernen des Berufes des Physiotherapeuten benötigst Du kein Fachabitur, dazu genügt auch die Mittlere Reife.

Es handelt sich dabei um eine Ausbildung und nicht um ein Studium!

Als Physiotherapeut kann man beispielsweise in Reha-Kliniken arbeiten.

Im Krankenhaus werden Physiotherapeuten benötigt, um die Frisch-Operierten zu unterstützen, dass die Muskulatur nicht abgebaut wird während sie bettlägrig sind.

Selbständig kann man sich natürlich machen, ist jedoch ein Knochenjob, wenn man alles alleine machen muss. Wenn man dann noch Mitarbeiter benötigt, bleibt oft nicht viel hängen, weil die Leistungen der Krankenkassen im Bereich der Physiotherapie stark abgebaut wurden.

Du musst das privat machen das ist wohl sehr teuer

@lajullia: Für was denn Privat-Ausbildung?

Du weißt offensichtlich nicht, dass für den Beruf des Physiotherapeuten gar kein Studium nötig ist, sondern lediglich eine Ausbildung gemacht wird.

Deshalb reicht die Realschule aus mit dem Abschluss der Mittleren Reife.

1

Da brauchste sogar ''nur'' real für..

Was möchtest Du wissen?