Kann man Philosophie dual studieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Sinn eines dualen Studiums ist es, Lerninhalte, die einem während der Studienphase theoretisch vermittelt wurden, während der praktischen Phase konkret einzusetzen und zu vertiefen.

Natürlich nützt einem Philosophie im Alltag jede Menge und es gibt sehr gefragte Philosophen. Einen unmittelbaren, auf konkrete Situationen in einem Unternhemen anwendbare Inhalte wirst Du aber ehr nicht in einem Philosophiestudium finden.

Deshalb ist es, soweit ich informiert bin, nicht möglich Philosophie dual zu studieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kann man, ist aber meist nur ein Zweifach. Es ist zwar interessant, bietet aber wenig Zukunftschancen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?