Kann man Pfeile (Bogen) aus Russland mit Nach Deutschland bringen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nicht im Handgepäck und vorher über die Regelungen bezüglich Zoll schlau machen, dann ist das kein Problem.

Ein Bogen gilt in Deutschland übrigens weder als Waffe, noch den Schusswaffen gleichgestellt.

Kannst du einführen. Bitte achte auf die Regeln der Fluggesellschaft - solltest du fliegen - und darauf, dass du u. U. Zollgebühren zahlen musst.

Ist erlaubt.

Ich fliege nach Saudi-Arabien, Was kann mitgebracht werden?

Ich fliege nach Saudi-Arabien. Laut deutschen Gesetz darf man bestimmte ware nicht mitbringen. kennt sich einer vlt aus wie das aussieht bei Datteln und Honig und Tee und Kaffee? damit ich bescheid weiß und nicht Geld ausgebe und es mir dann am flughafen abgenommen wird :(

Ps: ich bin kein Händler es geht ausschließlich um Eigenbedarf

...zur Frage

Brauche neue Pfeile für meinen Bogen, welche sollte ich kaufen?

Hey, kennt sich hier jemand mit Bogenschiessen aus?

Ich hab zum Geburtstag einen Bogen geschenkt bekommen. Ist nichts professionelles und er fühlt sich an als würde er aus Metall bestehen, der mit Farbe überzogen wurde. Leider hab ich die Verpackung nicht mehr und nichts. DIe Pfeile waren aus Holz, aber leider sind jetzt alle 3 (waren nur 3 dabei) kaputt gegangen vom schiessen :/ Würd mir gern neue kaufen aber wie finde ich heraus welche Pfeile zu meinem Bogen passen?

Und aus welchem Material sollten die bestehen, damit sie nicht wieder so schnell kaputt gehen?

...zur Frage

Bogen von Neuseeland nach Deutschland

Hallo,

mich würde interessieren, ob es erlaubt ist, einen Bogen (Kinderbogen), der hier in Neuseeland für 150 Dollar incl. Pfeile erworben wurde, einfach so im Gepäck zurück mit nach Deutschland genommen werden darf, ohne dass mich dann am Zoll eine Überraschung erwartet.

Danke im Voraus für konstruktive Antworten :)

...zur Frage

Wie konnten im Mittelalter so viele Pfeile hergestellt werden?

Hallo da draußen, ich habe vor kurzem eine Doku gesehen in der es auch um die Schlacht bei Crécy ging. In dieser standen sich Engländer und Franzosen gegenüber. Die Engländer hatten eine kleinere Truppenstärke aber mit ca 6000 Bogenschützen, welche jeweils in ein paar Minuten 18 Pfeile abschossen. Das allein macht 108 000 Pfeile, welche in ein paar Minuten verschossen wurden.

Kann das sein? Wie lange hat es wohl gedauert bis so viele Pfeile für den Krieg hergestellt waren? Wie wurde so ein Kriegspfeil hergestellt?

Ich danke euch!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?