kann man permanent make-up gut korrigieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist falsch, daß eine Pigmentierung eine Tätowierung ist. Eine Tätowierung ist viel tiefer gesetzt und dadurch dauerhaft, eine Pigmentierung wird in den oberen Schichten gesetzt und wird innerhalb der nächsten 2 - 3 Jahre deutlich blasser. Ich gehe davon aus, daß Du wirklich eine Pigmentierung hast.

Möglich ist es diese Pigmentierung auch ohne Laser wegzubekommen. Es gibt eine Produkt, das man aufträgt und daß die Pigmente herauslöst. Muß man ggf. mehrmals auftragen. Also die geschulte Pigmentiererin,nicht Du.

Noch Fragen? lg. Anke

Oh mensch... hat sie die nicht vorher aufgemalt damit du siehst ob es für dich so ok ist??? Farbe ebnfalls mit dir abgesprochen? Das ist ziemlich blöd denn das bekommst du so nicht mehr weg! Sie kann es nur mit einer helleren Farbe etwas korrigieren um sie heller zu bekommen aber du must sie definitiv mal drauf ansprechen ! Hättest mal lieber schon früher was gesagt

Ich kam ganz normal geschminkt zu ihr mit gemalten Augenbrauen.dann klatschte sie mir Betäubungscreme und Plastik Folie drauf. Ich fragte sie ob man den die Schminke nicht runter nehmen müsse, aber sie verneinte es und meinte sie bräuchte es als Vorlage für die Form -.- Nach paar Ausflippern Zuhause hab ich mich entschlossen n Zentner make-up drauf zu klatschen und die nächste Sitzung in na Woche abzuwarten. Dann kann sie sich erstmal was anhören, mit solchen milhouse Mc Donalds Augenbrauen trau ich mich nicht mal auf die Straße :-(

0
@wudiwudi

Ach du Scheibenkleister ! Wenn du noch nicht bezahlt hast , tu es auch nicht! Und geh woanders hin am Besten schaust du mal im Net denn es gibt da viele, die echt gut sind und auch korrigieren können. Wenns grad erst war kannst du Glück haben und man kann noch Farbe wegbekommen. Aber also so dunkel bleiben die auch nicht. Auch nicht so wuchtig. Das verheilt ja auch noch und die Farbe wird noch heller ... glaub bis zu 50% heller und sieht dann auch natürlicher aus... nur die Form muss man natürlich korrigieren... Schau mal hier: http://www.befein.de/FOTOGALERIE.html Da siehst du auch Korrekturen. Und wie es gemacht wurde

1

Ein Laser schafft Abhilfe. Permanent Make-Up is tättowiert.

PMU ist KEIN Tattoo, ich habe beides, Tattoos gehen in ganz andere (tiefer) Hautschichten! Ist deshalb dauerhaft in der Haut, während PMU mit der Zeit verblasst, was durch äußere Einflüße ( UV, Hauttyp ) noch verstärkt wird! lg

0

Was möchtest Du wissen?