Kann man per Proxy sein eigenes Datenvolumen nicht belasten?

3 Antworten

Daten werden vom Handy zum Proxy übermittelt und von da aus zum eigentlichen ziel und zurück. Das belastet natürlich dein datenvolumen.


Nein, den Datenvolumen wird selbstverständlich genutzt. Dem Anbietervolumen ist es egal, welche Daten du wohin schickst.

Ich habe nur 500MB :/ Natürlich wird dein Datenvolumen verbraucht. Du gehst halt über den Proxy in das Internet. Bleibt sich aber gleich

13

Meinst du am Handy oder für alles? Also alles, was du am PC machst und zuhause im Internet verbrauchst?

0
13
@TheMentaIist

ich meinte 30 gb für alles, also mein Pc, handy Tablet, und dann noch meine restliche Familie. Alle zusammen 30 gb / monat

0

Internet Flatrate Datenvolumen verbraucht?

Frage ist folgende:

1,5 GB Datenvolumen Flatrate Highspeed LTE Datenautomatik deaktiviert, d.h. Keine automatische Buchung von extra Datenvolumen, also auch keine extra kosten. Wenn nun die 1,5 GB aufgebraucht sind, habe ich dann absolut kein Internet mehr oder läuft die Flatrate dann weiter, ohne extra kosten aber halt eben GEDROSSELT, LANGSAMER?

DANKE!

...zur Frage

Kann ich mit 3 GB LTE vom o2 Tarif Videos gucken?

Hallo, ich habe den o2 Blue All-in M Tarif mit 3 GB LTE, also mit Highspeed-Datenvolumen und wollte fragen ob ich damit Videos gucken könnte und 3 GB dafür ausreichen. Weil ich möchte nicht riskieren das mein Datenvolumen aufgebraucht ist.

...zur Frage

Livestreamen mit LTE und 1.5 GB Datenvolumen?

Hallo Leute ich möchte mit meinem Smartphone versuchen über Hotspot mit meinem Computer auf YouTube live zu streamen wie lange kann ich ca mit 1,5 GB Datenvolumen und einer Auflösung von 720P/30-60FPS streamen?

...zur Frage

reicht das "VPN" besser der Proxy von Opera um beim streamen nicht erwischt zu werden?

ein Kumpel fragte, nh. Ne interressiert mich mal, da der Leistungsunterschied zwischen Opera VPN und Tor gigantisch ist, kein/kaum buffern und auch keine FPS Einbrüche was bei Tor alle paar Minuten der Fall ist.

...zur Frage

"Tipps" fürs DeepWeb?

Hallo! Ich weiß die Frage wurde schon relativ oft gestellt, ist jedoch meistens ein bisschen älter. Außerdem möchte ich sichergehen:P Also ich möchte demnächst mal ins DeepWeb. Ich weiß der ein oder ander wird sich jetzt denken dass ich garkeine Ahnung habe (was nicht zu 100% stimmt). Ich möchte einfach,wie gesagt, sichergehen. Habt ihr Tipps wie man sicher ins DeebWeb kommt? Hab was von Proxys, VPN's etc gehört. Habe mir auch ein paar Gedanken gemacht: Ich weiß nicht ob das geht, aber unter Windows 10 einen Acc erstellen der sich nach jedem neustart resetet?! Viele meinen auch man soll UNBEDINGT Linux benutzen. Stimmt das und wenn ja warum? Habe ein bissl Erfahrung mit Linux, also sollte das kein Problem sein:) Mfg

...zur Frage

Reichen 30 GB Datenvolumen?

Ich habe mir die frage gestellt ob 30 GB Datenvolumen im Monat reichen. Es gibt LTE ja leider nur höchstens mir 30 GB. Reichen also 30 GB wenn ich ps3 spiele, am pc full HD Videos gucke (1080p), jeden Tag im Internet surve und mehrere 1000 MB runterlade?

Danke im Vorraus !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?