Kann man Pech und Unglück wirklich anziehen durch negatives denken ,was meint ihr?

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

ja!! 88%
Nein!! 11%

5 Antworten

ja!!

Jede Stimmungslage erzeugt unterschiedliche Schwingungen und Energien. Diese werden von den Wänden und verschiedenen Gegenständen gespeichert.

Wenn du also überwiegend negativ bist ziehst du auch negatives an. Negative Wesen zb. und die wiederum freuen sich wenn dir ein zb ein Unglück geschieht usw..

Ich weiß viele glauben nicht an sowas ..aber das muss jeder für sich selbst entscheiden an was er glaubt oder nicht.

Nein!!

Du kannst Zufallsereignisse nicht beeinflussen. Zum Beispiel Münzwurf - Du kannst das Ergebnis durch Gedanken nicht beeinflussen. Das wurde unzählige male getestet.

Was natürlich möglich ist, ist, dass Du durch negative Gedanken Ereignisse unbewusst beeinflusst. Das nennt man dann selbst erfüllende Prophezeiung. Denkst Du die ganze Zeit, dass Du Fehler in der Klausur machst, dann passieren sie dir, weil dein Kopf sich selbst beeinflusst.

Gruß

ja!!

Schau doch um dich. Es gibt Leute die jammern viel. Wie geht es ihnen? Sie haben oft Pech im Leben.

Nur merken sie nicht, dass es ihnen schlecht geht, weil sie jammern. Aber es ist so.

Was möchtest Du wissen?