Kann man pauschal sagen, wie und ob man Außenfarbe verdünnen muß?

2 Antworten

Steht normalerweise auf dem Eimer drauf. Oft wird die Farbe heute nicht mehr verdünnt und wenn, dann nur wenig (höchstens 10%). Es sei denn du verwendest Sumpfkalk, aber der ist nicht ganz wasserbeständig.

Da sollte man sehr vorsichtig mit dem Verdünnen sein, weil dann nicht mehr ( so gut ) der Abperlefekt gegeben ist, den die Firma garantiert. Wenn man 2 mal sterichen will, kann man den ersten Anstrich leicht verdünnen, das geht.

Lack mit Wasser verdünnen oder nicht?

Soll man verdünnbaren Lack lieber mit Wasser mischen oder so auftragen??? (auf Holz)

...zur Frage

Kann ich beim Tattoowieren Farben mischen, oder sie verdünnen damit sie blasser werden?

hab jetzt angefangen auf bananen und übungshaut zu stechen und würde gerne graustufen erzeugen, kann ich da einfach schwarze farbe mit wasser mischen? oder kann man auch bunte farben mischen?

...zur Frage

Wandfarbe mit Wasser verdünnen?

Hi Leute eine ganz einfache Frage: hab mir beim Baumarkt Wandfarbe mischen lassen aber jetzt meint ne person der malern wird, dass es zu zäh ist und er es mit Wasser verdünnen wird. Was geschieht mit der Farbe wenn er das macht? Ändert es etwas an der Qualität?

...zur Frage

streifige wand nachstreichen..wie?

Hab gerade meine frisch verputzen wand gestrichen..Grün mit abtön/vollTon farbe..das in den großen dünnen Flaschen..

Jetzt ist das massiv streifig geworden..auf der Flasche steht "mit 5% wasser mischen" ..hab ich gemacht

Das heißt ja sicherlich ich brauch noch ne Schicht..aber wie? Unverdünnt? Mehr Wasser?

Die wand ist halt mit solcher spachtel verputzt und komplett glatt (also rau, aber an sich ohne huckel oder so)

...zur Frage

Muss ich echt 150€ ausgeben für 10 Liter Farbe - nur wegen Holz?

Hallo GF Leute,

ich möchte meine Pergola im Garten streichen. Wurde damals schon gemacht in weiß und nun soll wieder erfolgen.

Nur bin ich geschickt von den Preisen? Teure Außenfarbe kostet ca. 40-50€, von einer guten Preis/Leistungsfirma gibt es die momentan für 20€ im Angebot (10 Liter).

Möchte ich Außenfarbe, die auch für Holz geeignet ist, bietet meine favorisierte Firma 2,5 Liter für unglaubliche 17€ an! Alpina nimmt dann locker das doppelte.

Meine Frage: Muss ich zum überstreichen wirklich diese übertrieben teuren 2,5 Liter Behälter kaufen oder reicht auch eine normale Außenfarbe, die nicht extra deklariert ist für Holz?

Macht schon einen extremen Unterschied, wenn ich von einer recht guten Marke 20€ für 10 Liter bezahle oder von der selben Firma 68€ bezahlen muss. Fraglich ist, ob die 10 Liter überhaupt reichen.

Wie gesagt, es wurde schon etwa 10 Jahren mit weiß gestrichen (womit weis ich nicht, war der Vorbesitzer).

Vielen Dank.

...zur Frage

Darf man Proteinpulver mit mehr wasser verdünnen als angegeben?

... würde halt gerne mehr Wasser dazu geben

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?