Kann man paffen und rauchen nachweisen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

paffen weil die freunde sagn das is besser;D also bitte wenn du paffst dann kommn der rauch ni in die lunge schön udn gut aber das nikotin somit uach ni und somit is es total sinnlos was du da machst. meine eltern hab uach schon 2 ma meinen tabak gefunden udn ich hatt immer ne ausrede. der arzt wird also nix mitbekommn von den 4 monaten.

deine lunge kann das ezug auch abbaun mach einfahc mal bis zu dem arztbesuch pause dann siehts bestimmt besser aus. ich rauche seid ich 13 bin (werde bald 15) und es hat weder ein arzzt noch sonst jmd was mitbekommen

Ich denke man kann rauchen in jedem fall nachweisen - schon das paffen wirkt sich ja auf die zähne und den mund aus. aber du wirst wohl nicht von einem monat paffen gleich 'dunkles blut' bekommen, und wenn nicht.. scheiße wars - ändern kannstes eh nichtmehr. Vielleicht solltest du aber deinder mutter einfach die wahrheit sagen, auch wenn es schwer ist. und das besser vorher als nach dem test. weil wenn das rauskommt erlaubt sie dir eh nichtsmehr..

Neeh ichz mache seit einem monat lunge & 4monate paffen..??(:

0

nö, ich war mal nach ca. 10 jahren rauchen bei einem lungenarzt wegen schmerzen. der hatte niemals vermutet anhand der daten, dass ich rauche, auf dem röntgen hat er auch nichts gesehen, außer, dass die schmerzen mit sehr hoher wahrscheinlichkeit von der wirbelsäule ausgehen - und so war es dann auch. gelbe zähne bekommt man vom kaffee auch.

Haha, danke :D

0

Was möchtest Du wissen?