Kann man orthopädische Schuheinlagen im Nachhinein noch anpassen?

3 Antworten

aber ist doch klar... man muss nach einer gewissen Tragezeit öfters noch kleine Änderungen vornehmen... wenn du bei uns gewesen wärst, hättest du den Satz gehört " wenn nach ein paar Wochen sich etwas rausstellt... sofort zu uns kommen... nicht in den Schrank legen" die Kassen verlangen sogar eine gewisse Zeit auf Garantie Arbeiten. Rufe bei deiner Kasse an... und geh dann zu den Kollegen. (den Kollegen möchte ich kennen der dann nichts ÄNDERT)

Servus aus München LR

Einlagen habe eine Lebenserwartung von 9 bis 12 Monaten. Man kann sie nachträglich zwar noch ändern, aber an eine Einlage die ein Jahr alt ist würde ich nicht mehr rangehen.

Und Einlagen für 500 Euro sind wucher. Es sei den sie sind mit Blattgold überzogen. Selbst Einlagen im Sonderbau sollten nicht soviel kosten. 

die paar kröten was neue einlagen kosten, kann man ja mal ausgeben

Kosten etwa 500 Euro...

0
@schlappeflicker

Stimmt, Kasse übernimmt den Bärenanteil, aber wenn eine nachträgliche Korrektur ginge, wäre es mir halt lieber, als gleich alles neu machen zu lassen

0

Mir wurde gesagt, dass orthopädische Schuheinlagen oft nicht sinnvoll sind

Stimmt das? Einige haben mir erzält, man müsse nur auf die Haltung achten, dann bräuchte man keine Einlagen. Sie sagten außerdem, dass Einlagen dazu führen, dass der Körper sich an diese Entlastung druch die Einlage gewöhnt und somit kann es laut denen zu Fehlhaltungen kommen, wenn man die Einlagen dann nicht mehr trägt. Ist das richtig?

...zur Frage

Orthopädische Schuheinlagen...

Ich bin 14 und habe seit kurzem orthopädische Schuheinlagen. Das sind so Ledersohlen gegen Senk Spreizfüße.Und rechts 0,75cm höher. Die ersten Wochen wie sie neu waren sehen sie ganz ok aus im Schuh, aber jetzt verfärben sie sich immer dunkler, und man sieht den Fußabdruck. Das sieht dann schon ein bissl ekelig aus, wenn man wo auf Besuch ist, und seine Schuhe auszieht. Kann man dagegen was machen, das sie nicht verfärben? Und jetzt im Sommer, kann ich sie auch mal weglassen, wenn ich Sommerschuhe trage? Kann ja nicht in Ballerinas oder Flip-flops Einlagen reintun.

...zur Frage

was mach ich wenn meine orhopädischen einlagen abgelaufen sind

wie lange halten solche einlagen

...zur Frage

Einlagen tragen unangenehm

Was kann man tun, damit Orthopädische Schuheinlagen nicht so schnell ekelig aussehen? Muss leider welche tragen, wegen meinen Rücken. Auf den Bild sind neue und alte zu sehen. Möchte vermeiden, dass die so schnell eklig aussehen. Kann man da was machen? http://www.pic-upload.de/view-16837784/P1010049.jpg.html

...zur Frage

Orthopädischer fussabdruck?

Ich kriege trage einlagen orthopädische schuheinlagen ... da muss ich meine füsse drauf stellen und da wird glaube ich was gescannt jetzt wollte ich frageb ob es eine bessere alternative gibt für meine füsse es geht schliesslich um meine gesundheit

...zur Frage

orthopädische Schuheinlagen "entstinken"

Hallo!

Mein Sohn muss orthopädische Schuheinlagen tragen. Da er in der Pubertät ist, neigt er zu Fußschweiß, und die Einlagen stinken fürchterlich. Eine Anfrage im Fachgeschäft, in dem diese Einlagen hergestellt wurden, ergab lediglich den Hinweis, dass die Einlagen auf keinen Fall nass werden dürften, da sich die Decksohle (Leder) sonst vom "Unterbau" ablösen würde. Um das Problem zu lösen, wurde mir lediglich empfohlen, neue Einlagen machen zu lassen (Kostenpunkt: rund 160.-€, die ich selbst berappen muss). Ich habe Schuhe und Einlagen jetzt schon ein paarmal mit Schuhdeodorant eingesprüht und über Nacht draußen stehen gelassen, doch einen Erfolg kann ich nicht wirklich feststellen. Da ich nicht glaube, dass mein Junior mit dem Problem allein dasteht, hoffe ich auf... EUCH!!!

LG

(Bevor jetzt schlaue Tipps kommen wie "er sollte sich hin und wieder mal die Füße waschen" - das tut er durchaus.)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?