Kann man Online wirklich Geld verdienen?

10 Antworten

Hab ein bischen Erfahrung mit Mails bestätigen, mache das aber nur nebenbei, weil ich dadurch auch interessante Informationen bekomme, sonst wäre ich hier nicht z.B. Aber Geld verdienen, nein. Du mußt 1000e bestätigen, d.h. anklikken, jede dauert zwischen 20 und 60 Sekunden. Pro Mail gibt es Punkte, und meistens umgerechnet mußt Du 100 Mails bestätigen, um einen Cent zu bekommen. Dann gibt es die Auszahlungsgrenze, d.h. wenn Du bestätigt hast für zwischen, je nach Firma, 5 E und manchmal 20, dann erst Auszahlung. Manche zahlen auch 1 cent pro Mail, dann ist aber auch die Auszahlungsgrenze sehr hoch. Dann gibt es noch die Sache mit den Refs, wenn Du neue Mitglieder wirbst, bekommst Du extra, und diese wieder, dann bekommst Du auch, aber diese Refs mußt Du kaufen. Dann gibt es noch das Betteln, irgendjemand erbettelt sich dann noch von Deinen mühsam erklikkten Punkten welche weg und dagegen kannst Du nichts machen, wenn Du es nicht zeitig erkennst. Diese sogenannten Klikkmails oder Paidmailer werben natürlich für sich, indem sie Auszahlungszahlen etc. schreiben. Du kannst es versuchen, aber um Geld zu verdienen reicht das lange nicht. Ich habe mal, als Beispiel, 1 1/2 Jahre bei einem, das war noch günstig für mich, Sponsor.ee, heißt heute anders, Glückssonne oder so ähnlich, immer bestätigt, wenn eine Mail ankam, die kommen auch nicht zahlreich oder jeden Tag an, nur ab und zu, hatte dann 5 E ca. überwiesen bekommen.

Es gibt zu viele Möglichkeiten, um hier alle zu nennen. Kommt natürlich ganz darauf an, was du kannst ;) schau einfach mal auf geldpirat.de die stellen eigentlich immer irgendwas passendes vor.

Eine Mail bestaetigen und dafuer Geld bekommen? Ich weiss nicht, was du dir vorstellst, aber das geht an der Realitaet ziemlich vorbei.
.
Online Geld verdienen, da faellt mir im Moment nur ein, dass man z.B. in eBay Waren in gewissen Mengen kaufen und einzeln wieder verkaufen kann. Da gibt es einige, die damit ein paar Euros verdienen.

so sehe ich das auch, wer spezielle Fähigkeiten hat oder Kenntnisse über die andere nicht verfügen kann daraus Kapital schlagen, blose Anwesenheit ist in der Regel nicht mit Geldverdienen in Verbindung zu bringen, siehst du ja hier bei GF, da verdient nur der Betreiber Geld.

0
@OSQuest

Wo hier der Betreiber "Geld" verdient das würde ich gerne mal wissen ... Ohen Werbung geht das nicht, und GF macht anscheinend keine Werbung.
.
Mit "Werbemails anklicken" kann man absolut nichts verdienen, wenn man da die Computerbetriebskosten udn den Strom rechnet, dann legt man wahrscheonlich noch drauf.

0

Was möchtest Du wissen?