Kann man online einen Anwalt beauftragen?

5 Antworten

Ich bin Rechtschutzversichert somit kann ich mir kostenlos einen Anwalt nehmen

Einen Anwalt kannst du dir immer nehmen, aber ganz sicher nicht kostenlos. Nur weil eine RSV besteht, bedeutet das noch lange nicht, dass diese im Einzelfall auch eine Deckungszusage gibt.

Meine Frage wäre da ich nun einen Anwalt benötige ich aber nicht viel
Zeit habe ob ich ein anwalt anrufen kann und alles telefonisch und auf
dem Post weg regeln kann Oder muss ich da persönlich und Büro gehen

Das geht, auch wenn die Vollmacht dann auf dem Postweg nachgeholt werden muss. Dazu solltest du aber dringend den Anwalt dahingehen eingeschränkt mandatieren, dass eine Tätigkeit erst nach positiver Deckungszusage der RSV aufgenommen werden soll, respektive nach Rücksprache im Falle der Ablehnung. Denn eines ist sicher - der Anwalt erhält sein Honorar in jedem Fall, ob nun von dir oder von deiner RSV.

Nur weil du rechtschutzversichert bist heißt das nicht, dass du einen kostenlosen Anwalt bekommst.

Zum fraglichen fall solltest du die Schadenhotline deiner Rechtsschutzversicherung anrufen. Die geben dir erstmal Auskunft, ob der Fall tatsächlich versichert ist und wenn ja, geben sie dir auch eine Liste von Fachanwälten. Du kannst aber auch einen eigenen Anwalt aufsuchen.

Ein vernünftiger Anwalt prüft aber sowieso vorher bei der Rechtsschutzversicherung, ob die den Fall auch übernehmen. Ein schlechter Anwalt lässt dich ins Messer laufen.

Hallo

ich würde mir auf jeden Fall einen Anwalt in der Nähe nehmen und auch persönlich zu einem Beratungsgespräch gehen. Das erleichert die Angelegenheit erheblich und alles weitere kann ja auf dem Postweg und per Telefon geklärt werden.

Schau doch mal bei Google nach einem Anwalt in Deiner Nähe.

Viele Grüße
Michael

Kann mich der Rechtsanwalt verklagen?

Ich bin jemand der gerne und viele Bewertungen zu Produkten und Dienstleistungen in Google oder Amazon schreibt.

Ich habe aktuell ein juristisches Problem mit dem Landgericht und habe zwecks Rechtshilfe ein Anwalt per E-Mail angeschrieben und um ein Beratungstermin gewünscht. Auf der Internetseite steht das man das Sekretäriat telefonisch oder per E-Mail erreichen kann. Nach nun mehreren Tagen habe ich bisher immer noch keine Antwort erhalten. Wenn ich nun in der Google Bewertungen dem Anwalt eine negative Bewertung gebe und dort schreibe: "Warnung: Anwalt X gibt keine Rückantworten und keine Beratungstermine, verhält sich somit höchst unprofessionell. Wer so ein Anwalt hat, braucht keine Kläger mehr!", könnte mich der RA dadurch verklagen?

Entspricht ja der Tatsache, wie würde der Richter urteilen?

...zur Frage

Kann man telefonisch vom Anwalt Informationen zum Freund bekommen der im Gefängnis sitzt?

Mein Freund sitzt wegen Geldstrafe seit einer Woche im Gefängnis, die zuständige JVA gibt leider keine Informationen über den Betrag damit ich es begleichen könnte , würde mir sein Anwalt telefonisch Informationen über ihm geben und evtl. in der JVA anrufen ?

...zur Frage

Post vom Anwalt ohne Mahnung

Hallo ihr lieben, habe Post vom Anwaltbüro erhalten mit hoher Kostenrechnung. Habe im Dezember etwas im Netz bestellt und dabei ist mir ein Tippfehler bei meiner E-mail adresse passiert. Als die ware kam war auch keine Rechnung dabei. Hab somit weder per Post noch E-mail Rechnung oder Mahnung erhalten, Ist die Rechnung vom Anwalt rechtens? Der Anbieter hätte doch vorher per Post mich kontaktieren können oder? Danke

...zur Frage

Probleme mit der Bank um genauer zu sagen mit der Ratenreduzierung!

Mein Freund war früher auf Monatage und hat somit auch viel mehr Gled verdient,hat dan seine Arbeit hier gewechelt und jeden Tag zu Hause zu sein,verdient nun aber viel weniger um genau zu sagen1.000€ plus/minus.Hat einen Kredit von 300 euro! Meine Frage:Seit Anfang Sommer hat er sich persönlich,telefonisch,schrieftlich angefragt ob er eine Ratenreduzierung auf 150€ bekommt sie willigen immer persönlich und telefonisch ein sagen kein problem....und dan kommen immer wieder briefe das doch noch die alte rate von 300 euro zu zahlen ist und gestern kam ein Brief das der Ratenreduzierungvorschlag abgelehnt wurde!

Ist das noch rechtlich?Kann man was dagegen machen???

...zur Frage

Kein Arbeitszeugnis, direkt zum Anwalt?

Guten Tag,

vielleicht könnt ihr mir helfen und vielen dank im voraus. Ich wurde offiziel am 05.11.2018 arbeitslos. Dies wusste ich ab dem 20.10.2018. Dort war aber auch im Gespräch das ich dann ein gutes Arbeitszeugnis kriege. Soweit so gut. Bis heute ist aber noch nichts erschienen.

Am 15.11.2018 schrieb ich an meinem Chef eine Email, das ich dies bräuchte. Er hat aber nicht geantwortet. Da ich aber weiß, das es die geschäftliche Email ist und er Email ''süchtig '' ist, weiß ich das er Sie gelesen hat. Auch damals statt mit ihm persönlich zu reden, wollte er lieber immer emails haben.

Telefonisch ist er nicht erreichbar, obwohl man mir sagt das er da ist. Persönlich hin fhren kann man zwar tun. Ich bin aber ehrlich ich habe keine Lust deswegen alleine jetzt knapp 100 Kilometer hin fahren und wieder 100 km zurück. Obwohl ich das schon persönlich am 20.10 mit ihm abgesprochen habe.

Meine Frage: Muss ich erst ein Schreiben per Post aufsenden? Denn ich muss mich bewerben und das Zeugnis fehlt halt. Und ich nicht 10.000 Jahre warten kann bis er mal will. Soll ich direkt zum Anwalt oder verweist der mich direkt mit ''schreiben sie erst ein Schreiben damit ''.

Mfg

...zur Frage

Warum ist imgsrc.ru nicht längst gesperrt? bin zufällig schon vor Jahren darauf gestoßen und sehe die Seite gibt es immer noch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?