Kann man online einen Anwalt beauftragen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich bin Rechtschutzversichert somit kann ich mir kostenlos einen Anwalt nehmen

Einen Anwalt kannst du dir immer nehmen, aber ganz sicher nicht kostenlos. Nur weil eine RSV besteht, bedeutet das noch lange nicht, dass diese im Einzelfall auch eine Deckungszusage gibt.

Meine Frage wäre da ich nun einen Anwalt benötige ich aber nicht viel
Zeit habe ob ich ein anwalt anrufen kann und alles telefonisch und auf
dem Post weg regeln kann Oder muss ich da persönlich und Büro gehen

Das geht, auch wenn die Vollmacht dann auf dem Postweg nachgeholt werden muss. Dazu solltest du aber dringend den Anwalt dahingehen eingeschränkt mandatieren, dass eine Tätigkeit erst nach positiver Deckungszusage der RSV aufgenommen werden soll, respektive nach Rücksprache im Falle der Ablehnung. Denn eines ist sicher - der Anwalt erhält sein Honorar in jedem Fall, ob nun von dir oder von deiner RSV.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur weil du rechtschutzversichert bist heißt das nicht, dass du einen kostenlosen Anwalt bekommst.

Zum fraglichen fall solltest du die Schadenhotline deiner Rechtsschutzversicherung anrufen. Die geben dir erstmal Auskunft, ob der Fall tatsächlich versichert ist und wenn ja, geben sie dir auch eine Liste von Fachanwälten. Du kannst aber auch einen eigenen Anwalt aufsuchen.

Ein vernünftiger Anwalt prüft aber sowieso vorher bei der Rechtsschutzversicherung, ob die den Fall auch übernehmen. Ein schlechter Anwalt lässt dich ins Messer laufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar, wenn du einen Scanner hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das geht sicher auch alles am telefon und per post.. die vollmacht musste bspw. im original unterschreiben.. aber auch das geht  per post.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?