Kann man ohne Weiteres eine eidesstattliche Versicherung berichtigen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja man kann berichtigen. In dem hier vorliegenden Fall problemlos möglich. Ansprechpartner wird die Führerscheinstelle sein, wo Du die EV ggf. abgegeben hast.

Am Grundsachverhalt, nämlich den Fs verloren zu haben ändert der falsche Zeitraum nichts.

http://de.wikipedia.org/wiki/Versicherung_an_Eides_statt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
colori 25.03.2013, 22:39

Vielen Dank für die Antwort.

0
DerHans 25.03.2013, 23:00

Das kommt darauf an, WARUM das falsche Datum genannt wurde,

1
Scaver 26.03.2013, 01:26
@DerHans

Richtig. Bei Irrtum (kein Mensch ist unfehlbar) kann das gut ausgehen... bei Absicht... ja dann hat man absichtlich eine e.V. abgegeben und das ist eine Straftat.

0
Scaver 26.03.2013, 01:52
@Scaver

Sollte "absichtlich eine falsche e.V. abgegeben" heißen ^^

0

Was möchtest Du wissen?